The Predator – Olivia Munn verspricht praktische Effekte und Film, der für sich allein steht

Als legendäre Genrefilmer wie John Carpenter (Das Ding aus einer anderen Welt), Sam Raimi (Tanz der Teufel) oder Ridley Scott (Alien) als Regisseure anfingen, war viel Einfallsreichtum und reichlich Kreativität gefragt. Die Technologie war in den 70er oder 80er Jahren schließlich noch lange nicht auf dem Level, das wir heute gewohnt sind. Inzwischen werden animatronische Modelle immer mehr verdrängt, obwohl sich auch praktische Effekte in den vergangenen Jahrzehnten stark weiterentwickelt haben. Das will uns Regisseur Shane Black im kommenden Jahr beweisen, wenn sein The Predator in den Kinos startet. Der soll nämlich überwiegend auf Handgemachtes statt Computeranimiertes setzen. Doch das ist noch nicht alles, was Hauptdarstellerin Olivia Munn jüngst in einem Interview verraten konnte: „Wir haben die Dreharbeiten erst vor kurzer Zeit abgeschlossen. Ich bin total aufgeregt. Der Film wird cool, weil es sich um einen Standalone-Ableger handelt. Wir hatten all die Inspiration und unsere Geschichte spielt im selben Universum wie die anderen Teile. Aber obwohl die anderen Ereignisse passiert sind, müssen wir sie nicht zwingend erwähnen. The Predator wird eine tolle Sache, weil sich der Film so gegenwärtig anfühlt“, so Munn bei Yahoo. Ob der neue Film Fans und Neueinsteiger gleichermaßen beeindrucken kann, zeigt sich 2018.

Olivia Munn in der Comicverfilmung X-Men: Apocalypse.

Geschrieben am 28.07.2017 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Predator: Upgrade



Doctor Sleep
Kinostart: 21.11.2019Immer noch gezeichnet von den traumatischen Erlebnissen, die er als Kind im Overlook durchmachte, musste Dan Torrance darum ringen, so etwas wie Frieden in seinem Leben z... mehr erfahren
The Hunt
Kinostart: 28.11.2019In The Hunt wird eine Gruppe von Menschen gefangen genommen und wie Jagdwild in der Natur ausgesetzt - zur sportlichen Betätigung und Belustigung der reichen Elite.... mehr erfahren
Der Leuchtturm
Kinostart: 28.11.2019The Lighthouse entstand wie schon The Witch für A24 und erzählt von einem alternden Leuchtturmwärter und seinen Erlebnissen in den einsamen Weiten von Nova Scotia.... mehr erfahren
Black Christmas
Kinostart: 12.12.2019In Black Christmas dünnt sich die Anzahl der Hawthorne College-Studenten zusehends aus. Die Feiertage stehen vor der Tür und der Campus wird von einer Reihe grausiger M... mehr erfahren
Knives Out: Ein Mord zum Dessert
Kinostart: 02.01.2020Harlan Thrombey (Christopher Plummer) ist tot! Und nicht nur das – der renommierte Krimiautor und Familienpatriarch wurde auf der Feier zu seinem 85. Geburtstag umgebra... mehr erfahren
Annabelle 3
DVD-Start: 21.11.2019Die Dämonologen Ed und Lorraine Warren sind fest entschlossen, Annabelle daran zu hindern, weiteren Schaden anzurichten, und nehmen die besessene Puppe zu sich nach Haus... mehr erfahren
3 From Hell
DVD-Start: 21.11.2019Seit der Feldzug von Captain Spaulding, Otis und Baby von der Polizei beendet wurde, sitzt das mörderische Trio im Gefängnis und muss sich für die Verbrechen verantwor... mehr erfahren
Child's Play [2019]
DVD-Start: 22.11.2019„Buddi ist mehr als ein Spielzeug… Er ist dein bester Freund.“ In diesem Glauben holen sich eine Mutter (Aubrey Plaza) und ihr Sohn (Gabriel Bateman) im Reboot von ... mehr erfahren
Arctic
DVD-Start: 28.11.2019Der Forscher Overgard ist nach einem Flugzeugabsturz in der Arktis gestrandet. Einsam und allein geht er stoisch seinem Alltag nach: Jeden Tag schnitzt er ein riesiges SO... mehr erfahren
Abgerissen
DVD-Start: 29.11.2019Für Katja und ihre Freunde soll es ein unvergesslicher Silversterabend werden. Gemeinsam wollen sie auf dem Berg eines beliebten Skigebiets das neue Jahr feiern. Auf dem... mehr erfahren