The Purge 3 – Der Wahnsinn geht weiter: Sequel kommt 2015, James DeMonaco wieder dabei

Universal Pictures schlägt das nächste Kapitel der The Purge-Saga auf! 2015 sorgen Platinum Dunes und Blumhouse Productions für die Rückkehr der profitablen Genrereihe, die uns wieder mit den unberechenbaren Schrecken und unzähligen Gefahren der alljährlichen Säuberung konfrontiert. James DeMonaco kehrt erneut als Regisseur zurück und darf uns nach The Purge und The Purge 2: Anarchy zum mittlerweile dritten Mal das Fürchten lehren. Die Fortsetzung soll noch ausführlicher hinter die Kulissen der barbarischen Tradition blicken: „Im Erstling hatten wir es mit der fünften Säuberung zu tun, in The Purge 2 nun sogar schon mit der sechsten. Es wäre interessant zu sehen, wie die Einführung der Säuberung ablief. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten, wie man das umsetzen könnte,“ verspricht Erfolgsproduzent Jason Blum. The Purge: Anarchy konnte die Zahlen des Vorgängers sogar noch übertreffen und spielte weltweit fast 110 Millionen Dollar ein. Die hohe Gewinnspanne soll dem geplanten Nachfolger nun beim Produktionsbudget zu Gute kommen.

The Purge 2

Geschrieben am 07.10.2014 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, The Purge 2: Anarchy



Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren