The First Purge – Vierter Teil soll viel persönlicher werden als bisherige Trilogie

Schon in wenigen Monaten geht The Purge in die mittlerweile vierte Runde. Dieses Mal befördern uns Schöpfer James DeMonaco und Co. in eine Zeit zurück, als die Einführung der Säuberung lediglich eine Idee war. Dafür soll es jetzt deutlich persönlicher werden: „The First Purge ist in einer einzelnen Nachbarschaft angesiedelt und fühlt sich für mich deshalb viel persönlicher an als die bisherigen Ableger“, versichert Produzent Andrew Form. „Ich habe schon eine Rohfassung des ganzen Films gesehen. Aber da sich noch einiges daran ändern könnte, möchte ich jetzt nichts verraten, das am Ende sowieso nicht mehr vorkommt. Ich kann aber sagen, dass es sich beim Protagonisten um einen absoluten Badass handelt. Er ist richtig cool, genauso wie der ganze Film. Das ist er wirklich. Ich finde es immer wieder aufs Neue faszinierend, dass James DeMonaco ein Gespür dafür zu haben scheint, was politisch und kulturell gerade im Argen liegt. Das stellt er auch dieses Mal wieder unter Beweis. Keine Ahnung, wie er das anstellt“, erklärt Andrew Form und entlarvte im selben Atemzug auch noch folgende Informationen:

„Da es sich dieses Mal um ein Prequel handelt, mussten wir ganz anders vorgehen. Es sollte eine merkwürdige Regierung im Mittelpunkt stehen, die verschiedene, sehr ungewöhnliche Ideen diskutiert und irgendwann der Ansicht ist, dass die Säuberung das Richtige für Amerika sei. Unser Film dreht sich um eine Gruppe von Leuten, die der Regierung in dieser Hinsicht überhaupt nicht zustimmen. Deswegen setzen sie alles daran, die Einführung der Purge zu verhindern“, so Form abschließend, denn mehr konnte oder wollte der Produzent nicht mehr ausplaudern.

Im Sommer 2018 startet etwas in den Kinos, das Autor und Regisseur James DeMonaco als den ersten „experimentellen“ The Purge der Reihe beschreibt. Und das sogar ganz buchstäblich. Geschichtlich verschlägt es uns diesmal nämlich in die Zeit vor der ersten Säuberungsnacht zurück, genauer gesagt auf die kleine Insel Staten Island. Dort hat die Regierung eine erste Versuchsreihe mit der kontroversen Säuberungsnacht anberaumt. Auch wenn DeMonaco diesmal nicht mehr selbst Regie führt, gibt er die Richtung natürlich mit seiner Drehbuchvorlage vor.

©Universal Pictures

Geschrieben am 31.03.2018 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, The First Purge, Top News



Black Christmas
Kinostart: 12.12.2019In Black Christmas dünnt sich die Anzahl der Hawthorne College-Studenten zusehends aus. Die Feiertage stehen vor der Tür und der Campus wird von einer Reihe grausiger M... mehr erfahren
Knives Out: Ein Mord zum Dessert
Kinostart: 02.01.2020Harlan Thrombey (Christopher Plummer) ist tot! Und nicht nur das – der renommierte Krimiautor und Familienpatriarch wurde auf der Feier zu seinem 85. Geburtstag umgebra... mehr erfahren
The Grudge
Kinostart: 09.01.2020Reboot der The Grudge-Reihe mit noch unheimlicheren Geister-Begegnungen. Bei diesen handelt es sich diesmal übrigens nicht um Toshio und Kayako, die bekannten Plagegeist... mehr erfahren
Underwater: Es ist erwacht
Kinostart: 09.01.2020In die unerforschten Tiefen des Ozeans erwecken Kristen Stewart (Twilight, Lizzie, Personal Shopper), T.J. Miller (Cloverfield, Deadpool), Vincent Cassel (Irreversible, B... mehr erfahren
Baba Yaga: Terror of the Dark Forest
Kinostart: 23.01.2020Im Film wagt eine junge Familie den Umzug in die Vorstadt. Alles scheint perfekt. Doch die Nanny, die für die beiden Kinder engagiert wurde, legt ein zunehmend verstöre... mehr erfahren
I Am Mother
DVD-Start: 27.12.2019Der Sci/Fi-Thriller I Am Mother erzählt von einem Mädchen (Clara Rugaard), das in einem unterirdischen Bunker von einem Roboter (Rose Byrne) aufgezogen wird, der hier d... mehr erfahren
Amityville Horror: Wie alles begann
DVD-Start: 02.01.2020Am 13. November 1974 tötete Ronald DeFeo seine gesamte Familie, die während seiner Gräueltaten tief und fest schlief. Als er anschließend von der Polizei vernommen wu... mehr erfahren
Little Monsters
DVD-Start: 03.01.2020Der erfolglose Straßenmusiker Dave (Alexander England) meldet sich freiwillig, um den Kindergarten-Ausflug seines kleinen Neffen in einen beliebten Freizeitpark zu begle... mehr erfahren
ES: Kapitel 2
DVD-Start: 23.01.2020Das zweite Kapitel von ES greift die Geschehnisse aus Sicht der Erwachsenen auf. 30 Jahre lang glauben sie, das unvorstellbare Grauen besiegt zu haben. Doch dann kehrt "E... mehr erfahren
Quiet Comes the Dawn
DVD-Start: 30.01.2020Seit dem mysteriösen Tod ihres Bruders, leidet Sveta unter quälenden Albträumen. Auf der Suche nach Antworten, schließt sie sich im Institut für Somnologie einem Exp... mehr erfahren