The Purge: Election Year – Deutlich gefragter als die Vorgänger: Fortsetzung stellt Bestwert auf

Das Jahr 2016 war bislang kein gutes für Fortsetzungen. Egal ob The Divergent Series: Allegiant, Independence Day: Wiederkehr oder auch The Huntsman: Winter’s War – sie alle blieben weit hinter ihren Möglichkeiten und Vorgängern zurück und spielten bis zu über 75% weniger ein. Da fällt es natürlich auf, wenn ein kleines und für rund zehn Millionen Dollar realisiertes Sequel Rekorde innerhalb der eigenen Reihe aufstellt. So passiert bei The Purge. Election Year startete in den USA mit 31,5 Millionen Dollar leicht unter dem Erstling (34,1 Millionen Dollar), dafür allerdings besser als dessen Nachfolger Anarchy (29,8 Millionen Dollar). Normalerweise werden Fortsetzungen von Teil zu Teil frontlastiger am Box Office, da die mittlerweile existierende Fangemeinde natürlich so früh wie möglich ins Kino will. The Purge beweist allerdings eine stetig wachsende und ungewöhnliche Stabilität. Während das Original an seinem 2. Wochenende um über 75% einbrach, waren es bei Anarchy „nur“ noch knapp 65%. Election Year erging es noch einmal besser und musste einen Rückgang von ziemlich genau 60% verschmerzen.

Ein solches Stehvermögen wirkt sich selbstverständlich auf das Endergebnis aus und eben jenes konnte der jüngste Ableger bereits nach drei Wochen toppen. Mit aktuell 72 Millionen Dollar steuert der von James DeMonaco inszenierte Streifen auf ein Endergebnis von über 80 Millionen Dollar zu. Teil 1 brachte es 2013 insgesamt auf 64 Millionen Dollar, Teil 2 das Jahr darauf auf 71. Ob auch hierzulande eine Steigerung möglich ist, zeigt sich ab dem 15. September, wenn auch in deutschen Kinos wieder einmal die Sirenen auf sich aufmerksam machen und ordentlich gesäubert wird.

13220829_464758097043626_501912117140522455_n

Geschrieben am 20.07.2016 von Carmine Carpenito



Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 09.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren