The Purge – Die Säuberung geht in Serie: Trailer zur offiziellen Purge-Show

Jetzt darf nicht mehr nur einmal jährlich, sondern wöchentlich gesäubert werden: Am 04. September 2018 startet beim USA Network die offizielle Serie zur The Purge-Reihe und die wurde passend zur Bekanntgabe des Starttermins jetzt mit einem First Look-Trailer vorgestellt. Die Serie funktioniert unabhängig von der bald vierteiligen Filmreihe von James DeMonaco und wartet mit ganz neuen Charakteren und Sichtweisen auf. So will man beispielsweise zeigen, wie es sich an den restlichen 364 Tagen des Jahres in einer Welt lebt, in der einmal jährlich geplündert, gemordet und randaliert werden darf. Angeführt werden die mutigen Widerstandskämpfer von dem Amerikaner Gabriel Chavarria (Planet der Affen: Survival) und seiner mexikanischen Kollegin Jessica Garza (Six). Chavarria spielt den US-Marine Miguel, der eine gefährliche Mission antritt. Als er eine kryptische Nachricht von seiner Schwester Penelope (Garzia) erhält, kehrt er in der Purge-Nacht in seine alte Heimatstadt zurück, wohl wissend, dass in den Straßen der blanke Wahnsinn auf ihn lauert.

Penelope dagegen ist Teil eines Purge-Kults und wurde auserkoren, um dem charismatischen Anführer der Sekte geopfert zu werden. Ihr Glaube wird auf eine harte Probe gestellt, als sie die grausige Realität hinter der Säuberung zu verstehen beginnt. Zum Cast gehören Gabriel Chavarria (East Los High), Lili Simmons (Ray Donovan), Jessica Garza (Six), Amanda Warren (The Leftovers), Colin Woodell (Unsane), Hannah Anderson (New Mutants), Lee Tergesen (Oz), William Baldwin (Backdraft) und Fiona Dourif (Curse of Chucky).

©Blumhouse, USA Network

Geschrieben am 29.06.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News