The Rain – Anfang vom Ende: Der Trailer zur finalen Staffel!

Nicht nur bei Dark schiebt Netflix nach drei erfolgreichen Staffeln den Riegel vor. Auch das dänische Original The Rain steht kurz vor der dem alles entscheidenden Finale und verbreitet ab 06. August noch mehr endzeitliches Grauen. Das Format konnte sich 2018 als eines der erfolgreichsten nicht-englischsprachigen Netflix Originale durchsetzen und erzählt von einer Welt, in der der Tod von oben auf uns herabregnet. Einige Menschen überlebten jedoch und bildeten den Ausgangspunkt eines apokalyptischen Abenteuers, das nächsten Monat mit sechs weiteren Folgen (zwei weniger als noch bei Season 1) fortgesetzt wird. Im Mittelpunkt stehen wieder zwei Geschwister – der eine möchte die Welt retten, der andere eine neue errichten. Der Kampf zwischen Rasmus und Simone wird erneut entfacht, als die beiden das zu retten versuchen, was von der Menschheit, wie wir sie kennen, übrig ist. Denn das Virus kann tatsächlich gestoppt werden. Doch ist der Preis dafür nicht vielleicht zu hoch? Netflix und das bekannte Kreativteam hinter The Rain verraten es uns ab dem 6. August!

Im offiziellen Trailer geraten die Geschwister Rasmus (Lucas Lynggaard Tønnesen) und Simone (Alba August) nun aneinander, denn es geht um nichts weniger als das Schicksal der Menschheit! Und das Poster fragt: „Können sie einander überleben?“. Neben dem Cast kehrt auch das Kreativteam hinter der ersten Staffel zurück: Jannik Tai Mosholt (Follow the Money, Rita, Borgen – Gefährliche Seilschaften), Esben Toft Jacobsen (The Great Bear, Beyond Beyond) und Christian Potalivo (New Tenants, Long Story Short).

Die Besetzung umfasst Alba August (Reliance, Jordskott – Die Rache des Waldes und Becoming Astrid), Mikkel Boe Følsgaard (Die Erbschaft), Lucas Lynggaard Tønnesen (Die Zeitfälscherin, Erbarmen), Lars Simonsen (Die Brücke, Bruderschaft), Iben Hjejle (Dicte, High Fidelity), Angela Bundalovic (Dark Horse, Blood Sisters), Sonny Lindberg (Die Erbschaft, Anti), Jessica Dinnage (The Guilty, The Man), Lukas Løkken (Halt mich fest) und Johannes Kuhnke (Höhere Gewalt).

©Netflix

Geschrieben am 16.07.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 09.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren