The Ring 3 – Kommt nun offiziell

Wie Variety bekannt gab, wird es nun offiziell einen dritten Teil der erfolgreichen The Ring Reihe geben. Naomi Watts, welche bereits in den ersten beiden Filmen zu sehen war, wird im Rebirth nicht mehr mit von der Partie sein. Nach dem eher geringen Erfolg von The Ring 2, wird das Budget im Nachfolger wesentlich smaller ausfallen, welches im Vorgänger noch 60 Millionen US$ betrug. Produziert wird das Ganze von Walter Parkes, welcher bekannt gab „The Ring 3 wird ein kleiner und vertrauter Film“. Diesmal wird es ein komplett neues Opfer des berüchtigten Ring Videos geben. Hoffen wir, dass die Serie wieder zu ihren Wurzeln zurückkehrt und in The Ring 3 mehr vom Ersting als vom Vorgänger abschaut wird.

Geschrieben am 30.05.2005 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Nope
Kinostart: 11.08.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Dark Glasses - Blinde Angst
DVD-Start: 29.07.2022Schrecken macht sich breit, als eine brutale Mordserie das sommerliche Rom in Atem hält: Ein bestialischer Killer hat es auf Edelprostituierte abgesehen, die er mit eine... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren