The Sandman – Mega-Serienprojekt von Netflix wird Realität, holt Game of Thrones-Stars

Unverfilmbar? Von wegen! Lange Zeit biss man sich in Hollywood vergeblich die Zähne an Neil Gaimans DC Comic-Reihe The Sandman aus. Jetzt soll Netflix gelingen, woran Warner Bros. fast dreißig Jahre lang scheiterte – die epische, facettenreiche und als unverfilmbar geltende Saga auf Film zu bannen. Es ist ein Unterfangen, das sich Netflix einiges kosten lässt. DC Entertainment spricht in den Zusammenhang gar von der teuersten „DC-Serienproduktion aller Zeiten“, die alles in den Schatten stellen könnte. Und das spiegelt sich auch im jetzt enthüllten Cast wider. Von Game of Thrones-Prominenz bis Kritikerlieblingen ist alles dabei. Der Brite Tom Sturridge (Radio Rock Revolution, Am grünen Rand der Welt) führt den Cast als Dream, Herrscher über die Träume, an. Die Rolle war 2016 mal für Joseph Gordon-Levitt vorgesehen. An seiner Seite: Die gestandenen Game of Thrones-Stars Gwendoline Christie und Charles Dance. Kannte man sie in der HBO-Serie als zuverlässige, unbeirrbare Ritterin Brienne, muss Christie diesmal genau das Gegenteil von Tugendhaftigkeit und Edelmut nach außen kehren. Sie ist Luzifer, die Herrin der Unterwelt!

Ungewohnt: Gwendoline Christie wird zu Luzifer. ©HBO

Dance wiederum spielt als hinterhältiger Scharlatan und Magier Roderick Burgess auf. Vivienne Acheampong (Hexen hexen) übernimmt Lucienne, die Hauptbibliothekarin und geschätzte Beschützerin von Dreams Reich. Dem gegenüber steht Boyd Holbrook (Narcos) als Korinther, der als entflohener Albtraum alles kosten will, was die Welt zu bieten hat. Asim Chaudhry (Black Mirror: Bandersnatch) und Sanjeeve Bhaskar (Yesterday) übernehmen Abel und Cain, das erste Opfer und der erste Jäger, Bewohner und treue Untergebene von Dreams Reich.

Er ist der Hauptdarsteller: Tom Sturridge als Dream/Morpheus ©Walt Disney

Aufgrund der wirren und fantasiereichen Erzählweise galt Gaimans Sandman lange Zeit als unverfilmbar. Die holprige Produktionshistorie des einst geplanten Kinofilms spricht dabei für sich. Seine Comicreihe, eine Mischung aus Horror und Fantasy, handelt von Dream/Morpheus, dem düsteren Herrscher des Traumreichs. Er und seine Geschwister Destiny, Death, Destruction, Desire, Despair und Delirium bilden die Ewigen, die mit dem Universum erschaffen wurden und im Gegensatz zu Göttern keine Gläubigen für ihre Existenz benötigen. Als sich Morpheus nach 70 Jahren Gefangenschaft aus den Klauen eines Okkultisten befreien kann, beginnt ein Feldzug um Rache und den Wiederaufbau seines Königreichs.

Netflix umschreibt The Sandman als „einzigartige, reiche Mischung aus Mythos und dunkler Fantasy, in der moderne Fiktion, historisches Drama und Legenden verschmelzen.“ The Sandman soll die Auswirkungen beleuchten, die Dreams Freilassung und Wunsch nach Buße auf das Land und seine Einwohner hat.

Auch Christies Game of Thrones-Kollege Charles Dance ist dabei. ©HBO

Die Welt von Sandman spuke nun schon seit 33 Jahren in seinem Kopf herum, sagt Gaiman. „Meine Charaktere nehmen endlich Gestalt an, und das verkörpert durch einige der besten Darsteller. Ich möchte den Schauspielern und all den kleinen und großen Sandman-Helfern – Netflix, Warner Bros., DC, to Allan Heinberg, David Goyer — danken, die dabei mitwirken, dass meine wildesten Träume Wirklichkeit werden.“

Geht in Serie: Sandman von Neil Gaiman. ©DC/Vertigo

Geschrieben am 28.01.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
Kinostart: 25.03.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 08.04.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 08.04.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
Horizon Line
Kinostart: 29.04.2021Was ein Routineflug zur Hochzeit ihres besten Freundes werden sollte, entwickelt sich für das Ex-Paar zur absoluten Katastrophe. Nur Minuten nach dem Start erleidet ihr ... mehr erfahren
Greenland
DVD-Start: 05.03.2021In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Jiu Jitsu
DVD-Start: 12.03.2021Alle sechs Jahre steht ein alter Orden von Jiu-Jitsu-Kriegern einem außerirdischen Herausforderer in einem Kampf um das Schicksal der Erde gegenüber. Viele tausend Jahr... mehr erfahren
Fear of Rain
DVD-Start: 26.03.2021Die 17-jährige Rain Burroughs ist eigentlich eine typische Teenagerin - würde sie nicht unter Schizophrenie leiden. Als Rain nach einem längeren Krankenhausaufenthalt ... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren