The Sandman – Trailer #2: Comicverfilmung startet August 2022!

Wer Netflix abonniert hat, kann sich nicht darüber beschweren, dass der Streamingdienst zu wenig Content bietet. Im Gegensatz zu anderen Plattformen, die ihre Originalwerke in größeren Abständen veröffentlichen, landet beim weltweit führenden Medienunternehmen fast an jedem zweiten Tag ein Exklusivtitel im schier endlosen Katalog jenes Anbieters, der inzwischen deutlich über 200 Millionen Abonnenten zählt.

Die kommen seit dem 27. Mai 2022 nicht nur in den Genuss der vierten Staffel von Stranger Things, sie erwartet im Verlauf des Jahres zudem auch noch die Ankunft weiterer potenzieller Highlights. Beispielsweise die der dritten und finalen Staffel von Locke & Key, die am 10. August 2022 erwartet wird, oder die der Teen-Horror-Serie The Midnight Club von Genre-Experte Mike Flanagan, Schöpfer vom Serien-Format Spuk in Hill House, die kurz vor Halloween 2022 zum Gruseln einlädt.

Doch auch Fans der Sandman-Comics werden ab dem 05. August 2022 auf ihre Kosten kommen. Passend zur nahenden Premiere macht Netflix mit einem brandneuen Trailer, der bislang noch nie gesehene Szenen aus der Produktion enthüllt, auf das millionenschwere Projekt aufmerksam.

Die Personifikation der Träume trifft ein

Dieses thematisiert das Leben von Morpheus alias Dream, der Personifikation der Träume, die nach jahrzehntelanger Gefangenschaft endlich entkommt und sich anschließend darum bemüht, ihre verlorene Ausrüstung – ein Beutel mit Sand, ein Helm und ein Rubin, all ihre Insignien der Macht – zurückzuerlangen, die ihr von einem sterblichen Zauberer genommen wurden.

In einer wirklich äußerst vielschichtigen Mischung aus modernem Mythos und düsterer Fantasy, bei der zeitgenössische Literatur, historisches Drama und Legende nahtlos miteinander verwoben sind, erzählt die Serie im Kern von den Menschen und Orten, die mit dem Traumkönig in Berührung kommen. Dieser steht vor der großen, schwierigen und herausfordernden Aufgabe, die kosmischen sowie menschlichen Fehler auszubügeln, die er in seiner unermesslichen Existenz begangen hat.

Ob es ihm gelingen wird, sie erfolgreich zu absolvieren oder er erkennen muss, dass es inzwischen zu spät ist? Das Abenteur basiert auf der gleichnamigen Comic-Reihe von Neil Gaiman, welche zwischen 1988 und 1996 bei DC Comics in New York und ab 1993 beim DC Imprint Vertigo in 75 monatlichen Folgen, die später zu zehn inhaltlich geschlossenen Bänden zusammengefasst wurden, erschien.

©Netflix

Geschrieben am 07.06.2022 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, The Sandman



Nope
Kinostart: 11.08.2022Em (Keke Palmer) und OJ (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen mens... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren