The Scorpion King – Kommt die Neuauflage noch? Produzent gibt Auskunft

Bevor Schauspieler und Kassenmagnet Dwayne ‚The Rock‘ Johnson in der Fast & Furious-Saga Jagd auf Dominic Toretto machte, sich im Naturkatastrophenfilm San Andreas einem verheerenden Erdbeben stellte, in der Videospielverfilmung Rampage – Big Meets Bigger einem riesigen Wolf die Stirn bot und es im Disney-Hit Jungle Cruise mit den Gefahren des Dschungels zu tun bekam, durch all diese und andere Filme zum uns heute bekannten Weltstar avancierte, brillierte der gegenwärtig 49-Jährige in seinem Durchbruchsfilm The Scorpion King.

Eingeführt wurde der Krieger Mathayus schon 2001, damals noch als Antagonist in Stephen Sommers Die Mumie kehrt zurück, der Brendan Frasers Rick O’Connell im Showdown ganz schön ins Schwitzen brachte.

2002 gebührte Johnson schließlich die Ehre, die Vorgeschichte seiner verkörperten Figur auf die Leinwand zu adaptieren – ein Vorhaben, das weltweiten Kinogängern damals immerhin rund 180 Millionen US Dollar wert war und dem Mimen den Weg in eine erfolgreiche Zukunft ebnete – und die soll das vor einem Jahr angekündigte Reboot nun auch einem anderen Schauspieler ermöglichen.

Wird im Reboot ersetzt: Dwayne Johnson. ©Universal

Dwayne Johnson produziert Neuauflage

Niemand Geringeres als Johnson selbst wurde von Universal Pictures mit der Aufgabe vertraut gemacht, sich gemeinsam mit Seven Bucks Productions-Partner Hiram Garcia eine Möglichkeit zu überlegen, das Franchise nach fast 20 Jahren und einigen Heimkino-Fortsetzungen ohne Johnson in der Titelrolle zurück ins Leben zu rufen:

«The Scorpion King war meine erste große Rolle auf der Leinwand. Darum ist es mir eine besondere Ehre, diese coole Mythologie einer ganz neuen Generation näherzubringen. Wie es der Film bei meiner Karriere getan hat, soll The Scorpion King nun auch anderen hart arbeitenden Schauspielern dabei helfen, in dieser Industrie Fuß zu fassen», gab der Hollywood-Darsteller vor 12 Monaten bekannt.

Seither wurde es wieder ruhig um das Projekt – bis jetzt! Denn in einem neuen Interview verriet Garcia, dass es sich beim geplanten Neustart nach wie vor um eine aktive Produktion handelt, deren Umsetzung aber noch etwas Zeit erfordert:

«Universal kam damals auf uns zu und wollte wissen, wie wir die Welt aus The Scorpion King wiederbeleben könnten. Und ich kann euch versichern, dass wir schon sehr viel Spaß dabei hatten, uns die ein oder andere Idee einfallen zu lassen. Es wird definitiv noch daran gearbeitet, der Scorpion King kehrt also wieder zurück!», schwärmt Garcia im ScreenRant-Gespräch.

The Rocks Durchbruchsfilm: The Scorpion King. ©Universal

THE SCORPION KING war The Rocks Sprungbrett ins Filmbusiness

Für ihn sei das Original schließlich genauso wichtig für seine Karriere gewesen für seinen Kollegen Johnson: «Das Projekt stellt ein ganz besonderes in meinem Leben dar, da es sich um mein erstes überhaupt handelt und ich durch die Arbeit daran realisiert habe, dass ich unbedingt Produzent sein will. Und auch für Johnson fungierte der Film als ein Sprungbrett, weswegen wir beide eine spezielle Verbindung zu der Materie haben.»

«Es wird sicher ein tolles Gefühl sein, wenn wir den Fans etwas ganz Wunderbares vorsetzen», so Garcia abschließend. Welcher Schauspieler wohl in die Fußstapfen von Johnson tritt?

Bis zum Kinostart dürften aber noch einige Jahre ins Land ziehen, da die Aussage von Garcia indirekt bestätigt, dass man auch noch 54 Wochen nach der offiziellen Bekanntgabe des Vorhabens mit der ganzen Planung im Grunde noch am Anfang steht.

©Universal

Geschrieben am 18.11.2021 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, The Scorpion King



Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Niemand ist sicher in Woodsboro … und jeder verdächtig! 25 Jahre nachdem eine Serie brutaler Morde das eigentlich ruhige Städtchen Woodsboro erschütterte, gibt es ei... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 27.01.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren