The Stand – Stephen King-Verfilmung von Warner Bros. wächst auf vier Filme an

Lange Zeit war ungewiss, ob es überhaupt noch zu einer The Stand-Kinoadaption kommen würde. Das änderte sich, als Josh Boone, ein langjähriger Kenner und Freund Stephen Kings, an Bord kam. Inzwischen sollen die internen Planungen sogar auf eine großangelegte Filmreihe mit insgesamt vier Teilen angewachsen sein. Das bestätigte der Das Schicksal ist ein mieser Verräter-Filmer jetzt im Gespräch mit Hollywood Babble-On-Moderator und Tusk-Filmer Kevin Smith (Red State). „Sie nahmen mich unter Vertrag, weil ich einen bekannten Schauspieler verpflichten und eine bodenständige, ernstzunehmende Adaption der Vorlage umsetzen wollte. Damals ging es allerdings noch um einen einzigen, rund drei Stunden langen Film. Das Drehbuch war in fünf Monaten fertig und jeder liebte es, auch Stephen King. Außerdem war ein Budget von 87 Millionen Dollar vorgesehen.“ Doch dann trat Warner Bros. mit einem überraschenden Angebot an ihn heran:

„Sie riefen mich an und meinten: ‚Wieso machen wir nicht mehrere Filme?‘ und ich sagte natürlich sofort zu. Ich mochte mein Skript, aber ich hatte keine Probleme damit es fallen zu lassen, weil wir uns jetzt noch näher an die Vorlage halten können. Momentan sind gleich vier Filme in Planung – auf eine Weise, die Fans einfach aus den Socken hauen wird. Wir wollen voraussichtlich im Frühjahr mit der Produktion beginnen, derzeit laufen die Gespräche mit möglichen Darstellern.“

TheStandcomic

Geschrieben am 21.11.2014 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren