The Taking of Deborah Logan – Exorzismus im Found Footage-Gewand: Trailer zum Horror-Thriller

Spread the love

Im Horror-Thriller The Taking of Deborah Logan haben es die Dämonen ausnahmsweise nicht auf ein jugendliches Mädchen abgesehen, sondern eine erwachsene Frau. Die Produzenten von Trick ‚r Treat schlagen ein weiteres Kapitel im Archiv der Filme über Besessenheit auf. Darin hat Mia Medina mit der Alzheimer-Krankheit das ideale Thema für ihre jüngste Doktorarbeit gefunden. Sie darf die Mutter Deborah und deren Tochter Sarah für einige Monate mit ihren Kameras begleiten und ihr alltägliches Leben dokumentieren. Doch je mehr sie mit der Kamera festhält, desto schneller wird deutlich, dass Deborah zusätzlich mit einem anderen Übel zu kämpfen hat. So drängt sich der Verdacht auf, dass neben Alzheimer etwas Übernatürliches Besitz von Deborah ergriffen hat. Und es handelt sich um eine weit schlimmere Boshaftigkeit als jene, die ihr ursprünglich diagnostiziert wurde. The Taking of Deborah Logan soll im Frühjahr 2015 in den US-Kinos anlaufen. Einen offiziellen Trailer können wir Euch allerdings schon jetzt präsentieren – in der gesamten Meldung.

Geschrieben am 16.09.2014 von Carmine Carpenito