The Tall Man

The Tall Man – Pascal Laugier und Jessica Biel erobern die französischen Kinocharts

In den USA wurde der Mystery-Thriller The Tall Man lediglich limitiert in den Kinos gestartet. Unüblicherweise gab Indie-Verleiher Image Entertainment (My Name is Bruce, Lovely Molly) bis heute jedoch keine Zahlen bekannt. Ganz anders verhält es sich bei SND, welche das neueste Projekt mit Jessica Biel und Jodelle Ferland in den Hauptrollen in französischen Lichtspielhäusern ausgewertet haben. In diesem Fall wurde sogar ein breiter Start riskiert, der sich dem Einspielergebnis nach zu urteilen gelohnt haben dürfte. The Tall Man wurde mit 214 Kopien ins Rennen geschickt und verpasste den ersten Platz der französischen Kinocharts nur knapp. Dafür gelang der Produktion ein beachtlicher Kopienschnitt von über 6.400 Dollar und ein Ergebnis von rund 1.4 Millionen Dollar. Kein anderer Film in den Top 10 hatte vollere Kinosäle als die Regiearbeit von Pascal Laugier, der selbst Franzose ist. The Tall Man wartet hierzulande nach wie vor auf einen Kino- oder DVD-Start, konnte in den vergangenen Wochen aber bereits im Rahmen des diesjährigen Fantasy Filmfest gezeigt werden.

The Tall Man

Geschrieben am 13.09.2012 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Tall Man, The



Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 09.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren