The Terror – Wochen vor den USA: Amazon zieht Ausstrahlung der Folgen vor

Für gewöhnlich gibt es die neuesten Serienfolgen erst Tage, manchmal sogar Wochen nach der US-Ausstrahlung auch in Deutschland zu sehen. Doch nicht so im Fall von The Terror, denn hier dreht Amazon den Spieß jetzt ganz einfach um. Während AMC am kommenden Sonntag die vierte Folge die ersten Staffel ausstrahlt, stehen hierzulande seit 27. März bereits die ersten fünf Folgen zum Sichten bereit. Am 10. April legt Amazon dann noch einmal mit den restlichen fünf Folgen nach und macht die erste Staffel damit komplett – und das Wochen, bevor sie überhaupt in den USA gezeigt wurde. Etwas Derartiges kommt im Serienbereich nur äußerst selten vor. In der Regel sind ausländische Lizenznehmer nämlich an die Ausstrahlungsweise der US-Networks gebunden und können neue Folgen, so wie im Fall von Game of Thrones oder The Walking Dead, erst Stunden nach der Premiere zeigen. Die finalen Episoden stehen in vier Tagen wie gewohnt wahlweise im englischen Original oder mit deutscher Synchronisation zur Verfügung.

Darin lauern noch mehr blankes Grauen und arktische Kälte auf uns und den namhaften Cast um Edward Ashley (In the Heart of the Sea), Liam Garrigan (Once Upon a Time) und Ronan Raftery (Fantastic Beasts and Where to Find Them). Die männliche Hauptrolle bekleidet Jared Harris (Sherlock Holmes, The Quiet Ones), der in die Rolle von Francis Crozier schlüpft. Sir John Franklin wird von Game of Thrones‘ Ciaran Hinds verkörpert.

In The Terror, produziert von Regielegende Ridley Scott (Alien: Covenant, Blade Runner), brechen 1845 die modernsten Schiffe ihrer Zeit auf, um die legendäre Nord-West-Passage zu finden: den Weg durch das ewige Eis der Arktis in den Pazifik. 130 Männer nehmen an der Expedition teil. Keiner von ihnen wird je zurückkehren. Dies ist ihre Geschichte. Angeführt wird die Besatzung auf den zwei Schiffen von Sir John Franklin und Francis Crozier, die bald nicht mehr nur im Buch sondern auch auf heimischen Bildschirmen auf hoher See unterwegs sein werden.

Geschrieben am 06.04.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Halloween Kills
Kinostart: 21.10.2021Die Saga um Laurie Strode und Michael Myers geht in die nächste Runde.... mehr erfahren
Venom 2: Let There Be Carnage
Kinostart: 21.10.2021Im Nachfolger von Andy Serkis treten Tom Hardy als Enthüllungsreporter Eddie Brock und Michelle Williams, deren She-Venom diesmal deutlich mehr Screentime bekommen soll,... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 28.10.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 28.10.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Ghostbusters: Legacy
Kinostart: 18.11.2021Das bislang noch unbetitelte Ghostbusters-Sequel soll von vier Jugendlichen, zwei Mädchen und zwei Jungs, erzählen.... mehr erfahren
The Unholy
DVD-Start: 21.10.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren