The Thing

The Thing – Autor Eric Heisserer über negative Änderungen im Drehbuch zur Vorgeschichte

Bereits Jim Sheridan, Regisseur des Mystery-Thrillers Dream House, verriet in einem Interview, dass er sich namentlich vom Film distanzieren wollte. Grund für diese Äußerung war, dass es zu Differenzen zwischen dem Filmemacher und Morgan Creek Productions kam. So soll das finale Werk wenig mit dem zu tun haben, was ursprünglich vorgesehen war. Aktuell sprach nun auch Eric Heisserer, Drehbuchautor von Final Destination 5, über unschöne Änderungen im Drehbuch zu The Thing: „Es existiert ein Trend: Junge Filmemacher erhalten die Gelegenheit dazu, einen Studiofilm umzusetzen. Die Sache ist nur die, dass sie nicht die Autorität eines Ridley Scott haben, weshalb das fertige Produkt am Ende von dem abweichen könnte, was man eigentlich beabsichtigte. Die Test-Screenings haben The Thing wirklich verändert. Die Zuschauer bekommen nicht das zu Gesicht, was ich tatsächlich geschrieben habe. Ich denke, dass heute kein Studio mehr einen Film wie Alien oder Carpenters The Thing finanzieren würde.

Die Zuschauer sind oftmals ungeduldig und wollen schnellstmöglich das zu sehen bekommen, wofür sie eine Kinokarte gekauft haben. Das verletzt Filmemacher einerseits, andererseits hilft es dem Einspielergebnis. Opfer des Test-Screenings waren in diesem Fall aber vor allem die Charakter-Einführungen, die erheblich gekürzt sind, damit man das Monster so früh wie möglich zeigen kann. Das kostete uns die Vertiefung der Figuren. Aber scheinbar ist es das, was das Publikum haben will. Ich bin nur der Ansicht, dass nun etwas fehlt“, so Heisserer über das am 17. November 2011 in deutschen Kinos startende Prequel.

Geschrieben am 17.10.2011 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, Thing, The (Prequel)



Terminator: Dark Fate
Kinostart: 24.10.2019Tim Millers Terminator ignoriert alle Sequels außer James Camerons Film und knüpft direkt an dessen 1991 veröffentlichten Terminator 2 – Tag der Abrechung an. Das Fr... mehr erfahren
Die Addams Family
Kinostart: 24.10.2019Das Comeback der Kultfamilie vom Duo hinter Sausage Party!... mehr erfahren
Scary Stories to Tell in the Dark
Kinostart: 31.10.2019Scary Stories to Tell in the Dark spielt in einer Kleinstadt namens Mill Valley, deren Einwohner seit Jahrzehnten im Schatten der Bellows Familie leben. In ihrer Villa am... mehr erfahren
Halloween Haunt
Kinostart: 31.10.2019Halloween 2019: Auf der Suche nach Nervenkitzel und dem besonderen Kick, entdecken die Studentin Harper (Katie Stevens) und ihre Freunde ein entlegenes Spukhaus, welches ... mehr erfahren
Zombieland 2: Double Tap
Kinostart: 07.11.2019Zombieland 2 nutzt die zehnjährige Pause zum eigenen Vorteil und zeigt eine Welt, in der sich die Zombie-Apokalypse merklich weiterentwickelt hat. Untote sind inzwischen... mehr erfahren
The Dead Don’t Die
DVD-Start: 24.10.2019Adam Driver, Bill Murray und Chloë Sevigny spielen örtliche Kleinstadt-Polizisten, die sich mit dem plötzlichen Ausbruch einer gefährlichen Zombie-Epidemie konfrontie... mehr erfahren
Charlie Says
DVD-Start: 24.10.2019Selbst Jahre nach den schockierende Morden, die den Namen Charles Manson zum Synonym für das unfassbar Böse gemacht haben, sind Leslie van Routen, Patricia Krenwinkel u... mehr erfahren
Rabid
DVD-Start: 25.10.2019Rose ist eine unscheinbare und zurückhaltende Schneiderin. Ihr größter Wunsch ist es, eine berühmte Designerin zu werden. Dieser Traum scheint zu platzen, als ein sch... mehr erfahren
Der Biss der Klapperschlange
DVD-Start: 25.10.2019Die alleinerziehende Katrina (Carmen Ejogo) ist unterwegs, um irgendwo mit ihrer kleinen Tochter Clara (Apollonia Pratt) ein neues Leben zu beginnen. Als ihr Auto mitten ... mehr erfahren
Godzilla 2: King of the Monsters
DVD-Start: 30.10.2019 Godzilla 2: King of Monsters setzt einige Jahre nach den Geschehnissen aus dem Originalfilm von Gareth Edwards an und soll Godzilla mit bekannten Monstern wie Mothra zu... mehr erfahren