The Thing – Neuauflage von Blumhouse adaptiert verschollenen Roman!

Obwohl selbst ein heute oft als unnötig verschrienes Remake, ist John Carpenters The Thing (oder: Das Ding aus einer anderen Welt) für viele der Inbegriff eines guten, furchteinflößenden Horrorfilms. In der Hoffnung, es vielleicht sogar noch etwas besser machen zu können, kündigen Blumhouse Productions und Universal Pictures die Entstehung einer ganz neuen Version basierend auf John W. Campbell Jr. bahnbrechender Kurzgeschichte Who Goes There? an, die auch schon Das Ding aus einer anderen Welt (1951) vom Regie-Duo Christian Nyby und Howard Hawks als Grundlage diente. Besonders machen soll diese nochmalige Neuauflage aber eine bis zuletzt unveröffentlichte Langversion besagter Kurzgeschichte, die 2018 von John Betancourt entdeckt wurde, der daraufhin eine Kickstarter-Kampagne zur Gegenfinanzierung einer Buch-Veröffentlichung ins Leben rief. Dort hieß es: „Who Goes There? war das Ergebnis einer starken Kürzung, die Campbell für die 1938er Ausgabe von Astounding Science Fiction vornehmen musste. Das vollständige Manuskript namens The Frozen Hell lag viele Jahrzehnte unangetastet herum, wurde erst kürzlich wiederentdeckt.“

The Thing schickt Kurt Russel auf eine eisige Expedition ins Verderben. ©Universal Pictures

Innerhalb weniger Wochen kamen insgesamt 155.000 US-Dollar statt der geforderten 1.000 US-Dollar zusammen, und im Januar 2019 konnten Backer schließlich ihre eigenen Exemplare von Frozen Hell in den Händen halten. Damit wäre das Kapitel eigentlich abgeschlossen gewesen. Doch am Wochenende holte Betancourt den Kickstarter-Blog mit einer aufregenden Entwicklung ins Leben zurück: Universal habe sich die Verfilmungsrechte gesichert und wolle die Geschichte nun zusammen mit Blumhouse Productions auf die Leinwände bringen!

„Es wird im Eilverfahren daran gearbeitet, was ziemlich aufregend ist“, schreibt er. Fast zeitgleich verkündete Produzent Alan Donnes via Facebook: „Es ist offiziell! Ich habe gerade meinen Vertrag unterschrieben und produziere ein Remake von The Thing, das zusätzliche Kapitel aus John Campbell Roman Frozen Hell enthalten wird. Erstmals kommt die Geschichte in voller Länge auf die Leinwand! Der Film wird nur das Beste aus RKO’s Das Ding aus einer anderen Welt (1951) und John Carpenters Klassiker The Thing in sich vereinen.“ Rechnet man das gefloppte Film-Prequel von 2011 hinzu, gibt es also bald vier Filme, die sich eingehender mit der parasitären Invasion aus dem All beschäftigen! Eine offizielle Bestätigung seitens Universal Pictures steht noch aus.

John Carpenter’s The Thing genießt heute Kultstatus. ©Universal Pictures

Geschrieben am 28.01.2020 von Torsten Schrader



Greenland
Kinostart: 22.10.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
The Mortuary - Jeder Tod hat eine Geschichte
Kinostart: 22.10.2020Wer in Raven’s End stirbt, landet auf dem Tisch von Leichenbestatter Montgomery Dark (Clancy Brown). Niemand kennt die Toten und ihre Geheimnisse besser als er. Von d... mehr erfahren
Blumhouse's Der Hexenclub
Kinostart: 29.10.2020Fast 25 Jahre nach dem Original macht sich nun ein ganz neuer Zirkel, besetzt mit Cailee Spaeny, Gideon Adlon, Lovie Simone und Zoey Luna, mit seinen magischen Fähigkeit... mehr erfahren
Hexen hexen
Kinostart: 29.10.2020Zemeckis’ Film, eine Neubearbeitung Dahls beliebter Geschichte für ein modernes Publikum, erzählt die schwarzhumorige und herzerwärmende Geschichte eines jungen Wais... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 12.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Der Killer in mir
DVD-Start: 20.11.2020Als der junge College Student Luke das Haus seiner labilen Mutter verlassen will stehen ihm nicht nur seine soziale Unbeholfenheit im Weg, sondern auch die vielen Traumat... mehr erfahren
Survive the Night
DVD-Start: 03.12.2020Als die beiden kriminellen Geschwister Mathias (Tylor Jon Olson) und Jamie (Shea Buckner) bei einem Raubüberfall ins Kreuzfeuer geraten, wird Mathias schwer verletzt und... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Antebellum
DVD-Start: 18.12.2020In Antebellum geht es um die erfolgreiche Schriftstellerin Veronica, die in einer alternativen Realität gefangen zu sein scheint, allerdings nicht weiß, wie sie dieser ... mehr erfahren
Run
DVD-Start: 15.01.2021Run beginnt auf der Frühchen-Station, wo Diane (Sarah Paulson aus American Horror Story) um das Leben ihrer neugeborenen Tochter bangt. Viele Jahre später treffen wir d... mehr erfahren