The Tommyknockers – James Wan verfilmt Roman von Stephen King

Der monumentale Erfolg von ES hat den Marktwert von Stephen King um ein Vielfaches ansteigen lassen. Auch James Wan (The Conjuring, Insidious, SAW) und Roy Lee (The Ring, The Grudge), selbst zwei Größen des Horror-Kinos, kommen nicht mehr um seine gruseligen Schöpfungen herum und haben sich jetzt für eine Neuadaption von The Tommyknockers verpflichtet! Ihr Vorhaben hat bereits erste Wellen geschlagen und liegt seit Donnerstag bei gleich mehreren namhaften Studios, darunter Streaminganbieter Netflix, zur Prüfung vor. Bei grünem Licht werden Wan und Lee unter dem Banner ihrer Produktionsfirmen Atomic Monster und Vertigo Entertainment produzieren. Das Gleiche gilt für Larry Sanitsky, der 1993 schon an der ersten TV-Adaption von ABC beteiligt war und seitdem die Verfilmungsrechte an dem Stoff hält. Der entpuppte sich Anfang der Neunziger als derart großer Quotenerfolg, dass NBC sogar kurzzeitig eine Neuauflage in Form einer Serie in Erwägung zog, die letztlich aber nie in die Tat umgesetzt wurde. Unter der Leitung von Wan und Lee könnte es nun endlich mit der Wiederbelebung für ein heutiges Publikum klappen.

Ihren Pitch versuchen sie laut dem Hollywood Reporter mit folgendem Beiwort schmackhaft zu machen: „Es ist eine Allegorie über Sucht (Stephen hatte zur damaligen Zeit selbst mit Abhängigkeit zu kämpfen), die Bedrohung von Atomkraft, die Gefahren von Massenhysterien und die absurde Vorstellung einer technischen Evolution, die Amok läuft. All das besitzt heute noch genauso viel Relevanz wie damals, als das Buch geschrieben wurde. Es ist außerdem eine Geschichte über die ewig anhaltende Kraft der Liebe und die Gnade der Wiedergutmachung.“

Haven ist eine ganz normale Kleinstadt mit ganz normalen Bewohnern, bis die Schriftstellerin Bobbi Anderson eines Tages im Wald ein geheimnisvolles grünlich schimmerndes Metallobjekt findet. Schon bald stellt sich heraus, daß ihr Fund übersinnlichen Ursprungs ist. Mit bestialischer Grausamkeit ergreift die mysteriöse Macht Besitz von Haven. Aus der dörflichen Idylle wird ein Ort des Grauens. Brave Bürger mutieren zu blutrünstigen Monstern, bizzare Morde geschehen. Einzig Bobbis Freund Gard scheint zu wissen, wie man den diabolischen Terror beenden kann. Todesmutig stellt er sich dem unberechenbaren, übermächtigen Gegner.

©Warner Bros.

Geschrieben am 30.03.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Nightmare Alley
Kinostart: 20.01.2022Als der charismatische, aber vom Pech verfolgte Stanton Carlisle (Bradley Cooper) auf einem Jahrmarkt die Hellseherin Zeena (Toni Collette) und ihren Mann und Mentalisten... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 17.02.2022In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 31.03.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren
Jurassic World: Dominion
Kinostart: 09.06.2022Jurassic World 3 soll geschichtlich direkt an Jurassic World 2: Das gefallene Königreich anknüpfen.... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
SAW: Spiral
DVD-Start: 27.01.2022Chris Rock (Rush Hour) spielt einen Police Detective bei der Aufklärung einer Reihe grausamer Morde,... mehr erfahren