The Unholy – Schon diesen April: Sam Raimi-Horror erweckt das Böse

Jordana Brewster (The Fast & Furious) stellte sich schon Leatherface entgegen. Doch dessen blutrünstige Kettensägen-Attacken verblassen vermutlich geradezu angesichts der „göttlichen“ Schrecken, die in The Unholy, dem neuen Horrorfilm von Tanz der Teufel-Schöpfer Sam Raimi (Drag Me to Hell, Spider-Man), auf sie warten – allerdings nicht nur Brewster. Wenn in den USA am 02. April überraschend kurzfristig Kinopremiere gefeiert wird, bekommt es vermutlich auch der sonst so toughe Negan-Darsteller Jeffrey Dean Morgan aus The Walking Dead mit der Angst zu tun.

Er übernimmt im Ghost House Pictures-Projekt die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder entdeckt und sie dazu nutzt, seine Karriere wiederzubeleben. Doch die „Wunder“ haben offenbar eine viel dunklere Quelle und ziehen verheerende Konsequenzen nach sich. The Unholy stützt sich auf die 1983 veröffentlichte Mystery-Novel Die Erscheinung (im Original: Shrine). Autor James Herbert wird die Kinoadaption seines Stoffes allerdings nicht mehr miterleben können, da er bereits 2013 verstarb.

Etwas Böses ist erwacht: The Unholy. ©Sony Pictures

Hinter The Unholy steht eine echte Horror-Legende: Sam Raimi ist der Schöpfer solcher Horror-Klassiker wie Tanz der Teufel, Army of Darkness oder Drag Me to Hell, zusammen mit Partner Rob Tapert seit geraumer Zeit aber vor allem als Produzent erfolgreich.

Alexandre Ajas Krokodil-Albtraum Crawl und der diesjährige The Unholy, geschrieben, produziert und inszeniert von Evan Spiliotopoulos (Die Schöne und das Biest, Bright 2, 3 Engel für Charlie, The Huntsman & the Ice Queen), sind der beste Beweis dafür. Raimi dreht aber auch, setzt als Ersatz für Scott Derrickson ganz aktuell Marvels Doctor Strange 2 in Szene, der einen unheimlichen Einschlag haben soll und Raimis ersten Film seit Die fantastische Welt von Oz aus dem Jahr 2013 darstellt.

Und es bleibt unheimlich. Überraschend schnell bringt Sony Pictures am 02. April den bereits erwähnten The Unholy auf amerikanische Kinoleinwände, der es am für gewöhnlich sehr starken Osterwochenende aber mit Warners Monster-Klassentreffen Godzilla vs. Kong aufnehmen muss. Erstmals seit Universal Pictures (Freaky) versucht sich somit wieder ein Studio an einem Horrorfilm als Kontrastprogramm zu Pandemie und Lockdown. Ob man diesmal mehr Erfolg hat?

Jordana Brewster kennt man aus der Fast & Furious-Reihe. ©New Line Cinema

Geschrieben am 09.03.2021 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 06.05.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 06.05.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
Spell
Kinostart: 27.05.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
The Conjuring 3: Im Banne des Teufels
Kinostart: 03.06.2021Die neue Geschichte wird einen Werwolf beinhalten und sich zum Teil vor Gericht abspielen – mit den beiden Warrens als paranormalen Experten und Zeugen.... mehr erfahren
Nobody
Kinostart: 10.06.2021Bob Odenkirk ist Hutch Mansell, ein unterschätzter Vater und Ehemann, der alle Unwägbarkeiten des Lebens bislang stets mit Fassung getragen hat. Ein absoluter Niemand. ... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
Shadow in the Cloud
DVD-Start: 30.04.2021Mitten im Zweiten Weltkrieg: Die Air-Force-Pilotin und Flugzeugmechanikerin Maude Garrett (Chloë Grace Moretz) wird mit der Mission beauftragt, einen Koffer mit streng g... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren
Cosmic Sin
DVD-Start: 13.05.2021Cosmic Sin spielt im Jahr 2524. In einer fernen Zukunft wird der Ex-Soldat Kames Ford (Bruce Willis) reaktiviert, um eine feindlicher Invasion zu verhinden. Zusammen mit ... mehr erfahren
Anything for Jackson
DVD-Start: 28.05.2021Henry und Audrey leiden furchtbar unter dem Unfalltod ihrer Tochter und ihres kleinen Enkels Jackson. In ihrer Trauer sehen sie nur einen Ausweg: Ein satanistisches Ritua... mehr erfahren