The Visitor – Finn Jones trifft seinen Doppelgänger [Trailer]

Man spürt, dass Halloween immer näher rückt. Produktionshäuser enthüllen inzwischen fast jeden Tag neue Genrefilme, die im Verlauf vom diesjährigen Oktober und somit passend zum anstehenden Fest der Geister veröffentlicht werden. The Visitor repräsentiert dabei Paramount Home Entertainment und Blumhouse Productions, die das kommende Werk gemeinsam gestemmt haben und es in den USA am 07. Oktober 2022 als Video on Demand auswerten, bevor die Schauermär im Dezember auf dem US-amerikanischen Pay-TV-Sender Epix ausgestrahlt wird.

Erzählt wird die Geschichte von Robert, der von Finn Jones aus dem 2018 abgesetzten Marvel-Serien-Format Iron Fist und dem ehemaligen Fantasy-Event Game of Thrones dargestellt wird, der mit seiner Frau Maia in das Haus zieht, in dem seine bessere Hälfte ihre gesamte Kindheit verbracht hat. Doch es dauert nicht lange, bis sich der nostalgische Traum vom Zusammensein als ein waschechter Albtraum erweist, der ihr beider Leben auf den Kopf stellt.

Noch am selben Tag stolpert Robert über ein äußerst merkwürdiges Gemälde, das einen Mann in seinem Alter abbildet, der dem jungen Gatten erschreckenderweise zum verwechseln ähnlich sieht. Doch wie ist das überhaupt möglich? Genannt wird der Unbekannte jedenfalls The Visitor, also Der Besucher. Der Protagonist macht es sich fortan zur Aufgabe, der ganzen Sache auf den Grund zu gehen, um möglichst bald herauszufinden, wieso sein Gesicht auf dem Gemälde zu sehen ist.

Finn Jones im Kampf gegen sich selbst

Dabei kommen immer mehr Geheimnisse über die Familie seiner geliebten Frau ans Licht, da offenbar jeder von ihnen ein dunkles Geheimnis hütet. Doch nun ist die Zeit gekommen, die furchteinflößende Wahrheit aufzudecken… Gespielt wird Maia von Schauspielerin Jessica McNamee, die in der letztjährigen Videospielverfilmung Mortal Kombat als Sonya Blade brillierte.

In Black Water: Abyss und The Meg nahm es die 36-jährige Australierin außerdem mit aggressiven Lebewesen auf. Während sie im einen Tier-Horror Krokodilen über den Weg lief, traf sie im anderen auf einen überdimensionalen Hai, der vor Millionen von Jahren tatsächlich mal gelebt haben soll – der überaus gigantische Megalodon!

Von einem solchen Vieh bleiben sie und ihr Filmehemann im Horror-Drama The Visitor zwar komplett verschont, weniger brenzlig wird es allerdings nicht. Das Übernatürliche, das Jones und McNamee auflauert, wartet nur darauf, den beiden Turteltäubchen das Leben schwer zu machen. Stellt sich bloß die Frage, wobei genau es sich bei dieser ungewöhnlichen Präsenz handelt und was es vom Pärchen will. Ob es dazu in der Lage sein wird, die Bedrohung vollständig aus ihrem Leben zu verbannen?

©Paramount/Blumhouse

Geschrieben am 02.09.2022 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News, The Visitor



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren