The Voices – Tiefgekühlte Überraschung auf dem deutschen Kinoposter zur Horror-Komödie

Wo sonst Lebensmittel lagern, finden sich bei dem leicht schizophrenen Fabrikarbeiter Jerry (Ryan Reynolds aus The Amityville Horror) die abgetrennten Köpfe zweier Damen! Dabei wollte sich der einsame aber tollpatschige Zeitgenosse doch lediglich mit seinen beiden Kolleginnen, den von Gemma Arterton (Hänsel und Gretel: Hexenjäger) und Anna Kendrick (Up in the Air) gespielten Fiona und Lisa, anfreunden. Vom Ausgang des Vorhabens dürfen wir uns heute auf dem offiziellen Poster zum geplanten deutschen Kinostart am 23. April 2015 überzeugen. The Voices, die neue Regiearbeit von Filmemacherin Marjane Satrapi (Persepolis, Huhn mit Pflaumen), erzählt von dem freundlichen Zeitgenossen Jerry, der gerade einen Job in einer Badewannenfabrik angefangen hat. Ansonsten wird sein Leben bestimmt von der Beziehung zu seinen beiden Haustieren und von den gerichtlich angeordneten Sitzungen bei seiner Psychotherapeutin. Die soll sicherstellen, dass er seine Pillen einnimmt, um dem sonst schizophrenen Jerry einen normalen Alltag zu ermöglichen.

Doch unter Einfluss der Arznei muss seine sonst so bunte und heitere Welt der Realität weichen – sie wird grau und trist. Er setzt die Pillen eigenmächtig ab. Jetzt kann sich der Jerry außerdem mit seinen Tieren unterhalten. Fortan versuchen der gutmütige Hund Bosco und der zutiefst bösartige Kater Mr. Whiskers, sein Denken und Handeln in gegensätzliche Richtungen zu beeinflussen. Als er sich in seine sexy Kollegin Fiona (Gemma Arterton) verliebt und ein missglücktes Date ein tragisches Ende nimmt, gerät Jerrys Leben völlig außer Kontrolle.

The Voices

Geschrieben am 05.03.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, The Voices



Terrifier 2
Kinostart: 08.12.2022Art der Clown wird von einer mysteriösen Macht zum Leben erweckt. Gemeinsam mit einem unheimlichen Mädchen sucht er ein Jahr später Sienna und ihren Bruder Jonathan he... mehr erfahren