The Walking Dead – Von Western inspiriert? Neunte Staffel soll neue Richtung einschlagen

Wenn The Walking Dead diesen Oktober in die neunte Runde geht, werden sich Fans wohl oder übel von Rick Grimes und Maggie Greene verabschieden müssen. Sowohl Andrew Lincoln als auch Lauren Cohan haben ihren Rücktritt bekannt gegeben und sollen in den kommenden Folgen immer weniger Screentime kriegen, bis sie schließlich ganz verschwinden. Doch laut Showrunnerin Angela Kang wird dies nicht die einzige Veränderung sein, da man stilistisch und inhaltlich gesehen ebenfalls neue Wege einschlägt. Deshalb wird es zwischen dem Ende der 8. und dem Anfang der neunten Staffel auch einen Zeitsprung geben: „Wir wollen in der neuen Staffel zeigen, was geschah, nachdem Ressourcen ausgingen und Strukturen zusammenbrachen“, erklärt Kang, die Showrunner Scott Gimple ablöst. „Infrastruktur wie Straßen oder Brücken verändern sich und fangen an zu zerbröckeln. Wir werden außerdem thematisieren, was passiert, wenn Lebensmittel und andere Dinge immer knapper werden. Vom Stil her wird sich die neue Staffel wie ein Western anfühlen.“

„Wir begeben uns in eine Zeitperiode, in der all die Dinge, die in den vorherigen Folgen noch problemlos funktioniert haben, den Bach runtergehen. Statt mit Wagen bewegen sich die Figuren nun beispielsweise mit Pferden und Kutschen, während Licht mit Öllampen hergestellt werden muss. Die Überlebenden benutzen zudem verschiedene Waffen, was sich für den Zuschauer alles sehr frisch anfühlen wird“, versichert Kang. Mit dem letzten Satz spielt sie vermutlich auf die ewigen Schießereien aus der letzten Staffel an. Dort kam es so rüber, als würde keinem die Munition ausgehen. Das wird sich jetzt wohl ändern…

  • Quelle: EW

©AMC

Geschrieben am 16.07.2018 von Carmine Carpenito


Godzilla 2: King of the Monsters
Kinostart: 30.05.2019 Godzilla 2: King of Monsters setzt einige Jahre nach den Geschehnissen aus dem Originalfilm von Gareth Edwards an und soll Godzilla mit bekannten Monstern wie Mothra zu... mehr erfahren
Ma
Kinostart: 30.05.2019Für Ma schlüpft Spencer in die Rolle einer vereinsamten Frau, die sich mit einer Gruppe von Teenagern anfreundet. Die Verbindung nimmt für die Kids zunehmend albtraumh... mehr erfahren
Men in Black: International
Kinostart: 13.06.2019In Men in Black 4 schlüpft Tessa Thompson in die Rolle von Em, die sich selbst etwas beweisen will und Teil des britischen Men in Black-Teams in London wird. Gemeinsam m... mehr erfahren
The Dead Don’t Die
Kinostart: 13.06.2019Adam Driver, Bill Murray und Chloë Sevigny spielen örtliche Kleinstadt-Polizisten, die sich mit dem plötzlichen Ausbruch einer gefährlichen Zombie-Epidemie konfrontie... mehr erfahren
BrightBurn
Kinostart: 20.06.2019Elizabeth Banks (Slither – Voll auf den Schleim gegangen, Pitch Perfect) spielt in dem Horror-Thriller eine Frau, die unverhofft Mutter wird, als ein mysteriöses Baby ... mehr erfahren
St. Agatha
DVD-Start: 31.05.2019Mary ist ledig und schwanger - ein denkbar ungünstige Kombination in den 1950er Jahren. Um halbwegs mit der Situation zurechtzukommen, zieht sie in eine von Nonnen gefü... mehr erfahren
Shed of the Dead
DVD-Start: 31.05.2019Eigentlich hat sich Trevor nur deshalb in sein baufälliges Gartenhäuschen zurückgezogen, um ungestört seinem Hobby nachzugehen - doch scheinbar kann selbst der Frömm... mehr erfahren
Viking Vengeance
DVD-Start: 31.05.2019Viking Vengeance (The Head Hunter) versetzt uns an den Rande eines nördlichen Königreichs. Hier beschützt ein mittelalterlicher Krieger das Reich vor mächtigen Monste... mehr erfahren
The House That Jack Built
DVD-Start: 06.06.2019USA in den 1970er Jahren. Wir begleiten den hochintelligenten Jack (Matt Dillon) über einen Zeitraum von zwölf Jahren und werden dabei Zeugen von fünf exemplarischen M... mehr erfahren
The Prodigy
DVD-Start: 07.06.2019Der von Friedhof der Kuscheltiere-Autor Jeff Buhler (Midnight Meat Train) auf Papier gebrachte Horror-Thriller erzählt von einer Mutter, die sich am zunehmend merkwürdi... mehr erfahren