The Walking Dead – Die 10. Staffel naht: Im neuen Trailer zieht Krieg herauf

Der Kampf gegen die Whisperers geht in die heiße Phase! Ab dem 6. Oktober zeigt AMC die zehnte Staffel von The Walking Dead, die wieder zahllose Zombies und andere Gefahren, aber auch den Abschied von Franchise-Urgestein Michonne für uns bereithält. In welcher Form die Serienmacher Abschied nehmen werden, wissen aktuell nur Comiczeichner Robert Kirkman und Showrunnerin Angela Kang. Gerüchten zufolge könnte aber eine fehlgeschlagene Liebelei mit Ezekiel oder der weiterhin unklare Verbleib von Rick Grimes (Andrew Lincoln) der ausschlaggebende Grund für ihren Abtritt sein. Dana Gurira, die Michonne immerhin schon seit sieben Jahren verkörpert, bedauert ihren Ausstieg: „Es stimmt, dass diese Staffel mein letzter Auftritt in dieser großartigen TV-Show als Michonne sein wird. Es fällt mir wirklich schwer, in Worte zu fassen, wie dankbar ich für diese Erfahrung bin.“ Wurden Maggie (Lauren Cohan) und Rick Grimes (Andrew Lincoln) eher hastig aus dem Serien-Geschehen geschrieben, soll es diesmal ein würdiger Abschluss werden.

Und es wird vermutlich kein Abschied für immer. Sollte sie tatsächlich aufbrechen, um ihren alten Weggefährten Rick Grimes zu suchen, werden wir sie vermutlich schon gegen Ende 2020 im offiziellen Kinofilm wiedersehen. Der erste von insgesamt drei geplanten Spin-off Filmen soll sich mit dem Verschwinden von Rick beschäftigen und kommt Universal Pictures ins Kino.

Ein erster, bei der Comic-Con vorgestellter Teaser zeigt, wie Grimes per Helikopter in eine noch namenlose Stadt geflogen wird. Wer seine Entführer sind und welchen Plan sie verfolgen, sind Fragen, die sich erst im Kino beantworten dürften. Während Rick Grimes weiterkämpft, gehen The Walking Dead in die zehnte und das Spin-Off Fear the Walking Dead in die bestätigte sechste Runde. Zudem hat AMC eine zweite, noch namenlose Ablegerserie (Arbeitstitel: Monument) in der Mache, in der sich alles um die jugendlichen Überlebenden der Zombie-Apokalypse drehen soll.

Im Mittelpunkt steht die „erste Generation, die in dieser neuen, extrem gefährlichen Umgebung erwachsen wird.“ Scott M. Gimple, der als Chief Content Officer für die Geschicke des Franchise verantwortlich ist, stellt ein Spin-off in Aussicht, in dem es nur so vor neuen Orten, Zombies und Geschichten wimmelt. Dadurch soll sich Monument ganz anders anfühlen als die beiden bisherigen Serien im The Walking Dead-Universum.

Geschrieben am 31.08.2019 von Carmine Carpenito



Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 09.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren