Fear the Walking Dead abgesetzt, Rick & Michonne treffen 2024 ein

Der ehemalige Serien-Hit The Walking Dead befindet sich zurzeit mitten in der Übergangsphase – ob man die übersteht? Die Mutterserie, die zunehmend mit sehr enttäuschenden Einschaltquoten auf sich aufmerksam machte, wurde nach elf langen Staffeln eingestellt und auch Fear the Walking Dead, das allererste Spin-off zur AMC-Produktion, wird nach der kommenden achten Season beendet.

Doch keine Sorge, denn Fans werden selbstverständlich auch in Zukunft in den Genuss von diversen Ablegern kommen, die in der morbiden Welt aus The Walking Dead angesiedelt sein werden – mal mit vertrauten Gesichtern, mal mit komplett neuen (siehe Tales of the Walking Dead, das aus insgesamt sechs Episoden bestehende Anthologie-Format von 2022).

Am meisten erhoffen sich die Macher vom Dead-Universum natürlich vom Comeback all jener Figuren, die in der Originalserie mit der Zeit zu Fan-Favoriten avanciert sind – beispielsweise Rick Grimes, Michonne, Daryl Dixon oder Negan.

The Walking Dead holt Rick und Michonne zurück – aber erst im nächsten Jahr. ©AMC

The Walking Dead so weit das Auge reicht

Der von Mime Jeffrey Dean Morgan (Rampage – Big Meets Bigger, Supernatural) verkörperte Ex-Bösewicht teilt sich seine Leinwandpräsenz in The Walking Dead: Dead City ausgerechnet mit Lauren Cohan (Mile 22, The Boy), die mit Maggie jene Frau porträtiert, deren Mann von Negan vor ihren Augen ermordet wurde. Ob die beiden Überlebenskünstler trotzdem noch irgendwie zueinander finden?

Ab Juni 2023 wissen wir es, denn dann wird die erste Staffel aller Voraussicht nach ausgestrahlt. Und wie sieht es mit dem Wiedersehen mit den schon seit Jahren verschollenen Charakteren Rick Grimes und Michonne aus? Auch sie erhalten ihr eigenes Format, doch neuesten Erkenntnissen zufolge, die uns via Hollywood Reporter erreichen, werden The Walking Dead-Liebhaber noch einmal um etwas mehr Geduld gebeten als ursprünglich mal angedacht.

Obwohl die erste Klappe jeden Moment fällt, hat AMC in einer Pressemitteilung verlauten lassen, dass vor 2024 mit keiner Premiere gerechnet werden sollte. Es stellt sich ohnehin die Frage, wie viel The Walking Dead ein einzelnes Jahr aushält – mit Fear the Walking Dead, The Walking Dead: Dead City und The Walking Dead: Daryl Dixon ist der Terminkalender schließlich jetzt schon prallgefüllt.

©AMC

Geschrieben am 12.01.2023 von Carmine Carpenito



Plane
Kinostart: 02.02.2023In Pilot Brodie Torrances (Gerard Butler) Flugzeug schlägt bei einem schweren Sturm der Blitz ein und alle Instrumente fallen aus. Nach der Notlandung auf einer Insel st... mehr erfahren
Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 16.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren