The Walking Dead: The Final Season – War es das? Telltale Games macht die Schotten dicht

Schweren Herzens gab Pete Hawley, CEO von Telltale Games, am Wochenende die Schließung seines Unternehmens bekannt: „Es war ein sehr schwieriges Jahr für uns. Wir haben versucht mit der Firma neue Wege zu gehen, aber leider ging uns dabei die Zeit aus. Wir haben 2018 unseren mit Abstand besten Content veröffentlicht und auch großartiges Feedback für unsere Arbeit bekommen. Nur leider sprachen die Verkaufszahlen eine andere Sprache“, so Hawley in einem offiziellen Statement. Bis auf 25 Mitarbeiter, das Kernteam, mussten alle der mehr als 300 Beschäftigten gehen. Die verbliebenen Telltale-Entwickler sollen noch das Netflix-Projekt Minecraft: Story Mode fertigstellen, anschließend werden auch sie einen neuen Arbeitgeber suchen müssen. Davon betroffen ist auch die gerade erst erschienene The Walking Dead: The Final Season, auf deren noch ausstehende Episoden Käufer wohl vergeblich warten werden. Neue Spielserien wie The Wolf Among Us 2 oder Stranger Things wurden hingegen komplett auf Eis gelegt.

Dass das Unternehmen wie durch ein Wunder noch gerettet werden kann, sei laut anonymen Quellen nahe Telltale Games sehr unwahrscheinlich. Telltale Games war Vorreiter auf dem Gebiet der Episodenspiele, konnte insbesondere mit der ersten Staffel von The Walking Dead große Erfolge feiern. In den letzten Jahren fanden sich trotz prominenter Titel wie Batman: The Telltale Series, Guardians of the Galaxy: The Telltale Series oder Game of Thrones aber immer weniger Käufer, die das Ruder noch hätten herumreißen können.

©Telltale

Geschrieben am 24.09.2018 von Carmine Carpenito



Monster Hunter
Kinostart: 03.12.2020Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 14.01.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 14.01.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 18.03.2021In Morbius spielt Jared Leto die tragische Figur des Dr. Michael Morbius, der verzweifelt nach einem Gegenmittel für seine seltene Krankheit sucht. Seit einem biochemisc... mehr erfahren
Survive the Night
DVD-Start: 03.12.2020Als die beiden kriminellen Geschwister Mathias (Tylor Jon Olson) und Jamie (Shea Buckner) bei einem Raubüberfall ins Kreuzfeuer geraten, wird Mathias schwer verletzt und... mehr erfahren
Guns Akimbo
DVD-Start: 04.12.2020In Guns Akimbo spielt Radcliffe einen jungen Mann, der unverhofft zur Teilnahme an Skizm verdonnert wird. Dabei handelt es sich um ein (Videospiele lassen grüßen) reale... mehr erfahren
Sputnik
DVD-Start: 04.12.2020Sowjetunion 1983. Nachdem der Kontakt zur Besatzung bereits einen Tag zuvor vollständig abgebrochen gewesen ist, stürzt das sowjetische Raumschiff Orbita-4 schwer besch... mehr erfahren
Deathcember: 24 Doors to Hell
DVD-Start: 04.12.2020Hinter seinen Türchen lauern 24 grausige Visionen von prominenten Regisseuren aus der ganzen Welt, die die Zeit der Liebe in eine Zeit der Angst verwandeln – mit wunde... mehr erfahren
Captive State
DVD-Start: 10.12.2020Zehn Jahre, nachdem die Erde von einer außerirdischen Macht überrannt wurde, leben Menschen unter ständiger Kontrolle und Überwachung durch die Besatzer. Jetzt wird e... mehr erfahren