The Walking Dead: The Final Season – War es das? Telltale Games macht die Schotten dicht

Schweren Herzens gab Pete Hawley, CEO von Telltale Games, am Wochenende die Schließung seines Unternehmens bekannt: „Es war ein sehr schwieriges Jahr für uns. Wir haben versucht mit der Firma neue Wege zu gehen, aber leider ging uns dabei die Zeit aus. Wir haben 2018 unseren mit Abstand besten Content veröffentlicht und auch großartiges Feedback für unsere Arbeit bekommen. Nur leider sprachen die Verkaufszahlen eine andere Sprache“, so Hawley in einem offiziellen Statement. Bis auf 25 Mitarbeiter, das Kernteam, mussten alle der mehr als 300 Beschäftigten gehen. Die verbliebenen Telltale-Entwickler sollen noch das Netflix-Projekt Minecraft: Story Mode fertigstellen, anschließend werden auch sie einen neuen Arbeitgeber suchen müssen. Davon betroffen ist auch die gerade erst erschienene The Walking Dead: The Final Season, auf deren noch ausstehende Episoden Käufer wohl vergeblich warten werden. Neue Spielserien wie The Wolf Among Us 2 oder Stranger Things wurden hingegen komplett auf Eis gelegt.

Dass das Unternehmen wie durch ein Wunder noch gerettet werden kann, sei laut anonymen Quellen nahe Telltale Games sehr unwahrscheinlich. Telltale Games war Vorreiter auf dem Gebiet der Episodenspiele, konnte insbesondere mit der ersten Staffel von The Walking Dead große Erfolge feiern. In den letzten Jahren fanden sich trotz prominenter Titel wie Batman: The Telltale Series, Guardians of the Galaxy: The Telltale Series oder Game of Thrones aber immer weniger Käufer, die das Ruder noch hätten herumreißen können.

©Telltale

Geschrieben am 24.09.2018 von Carmine Carpenito


Godzilla 2: King of the Monsters
Kinostart: 30.05.2019 Godzilla 2: King of Monsters setzt einige Jahre nach den Geschehnissen aus dem Originalfilm von Gareth Edwards an und soll Godzilla mit bekannten Monstern wie Mothra zu... mehr erfahren
Ma
Kinostart: 30.05.2019Für Ma schlüpft Spencer in die Rolle einer vereinsamten Frau, die sich mit einer Gruppe von Teenagern anfreundet. Die Verbindung nimmt für die Kids zunehmend albtraumh... mehr erfahren
Men in Black: International
Kinostart: 13.06.2019In Men in Black 4 schlüpft Tessa Thompson in die Rolle von Em, die sich selbst etwas beweisen will und Teil des britischen Men in Black-Teams in London wird. Gemeinsam m... mehr erfahren
The Dead Don’t Die
Kinostart: 13.06.2019Adam Driver, Bill Murray und Chloë Sevigny spielen örtliche Kleinstadt-Polizisten, die sich mit dem plötzlichen Ausbruch einer gefährlichen Zombie-Epidemie konfrontie... mehr erfahren
BrightBurn
Kinostart: 20.06.2019Details zur Filmhandlung liegen noch nicht vor.... mehr erfahren
One Cut of the Dead
DVD-Start: 23.05.2019In Panik und mit einer Axt in den zitternden Händen versucht die junge Frau, sich ihren zombiefizierten Freund vom Leib zu halten. Leider vergebens. Da stürmt plötzlic... mehr erfahren
St. Agatha
DVD-Start: 31.05.2019Mary ist ledig und schwanger - ein denkbar ungünstige Kombination in den 1950er Jahren. Um halbwegs mit der Situation zurechtzukommen, zieht sie in eine von Nonnen gefü... mehr erfahren
Shed of the Dead
DVD-Start: 31.05.2019Eigentlich hat sich Trevor nur deshalb in sein baufälliges Gartenhäuschen zurückgezogen, um ungestört seinem Hobby nachzugehen - doch scheinbar kann selbst der Frömm... mehr erfahren
Viking Vengeance
DVD-Start: 31.05.2019Viking Vengeance (The Head Hunter) versetzt uns an den Rande eines nördlichen Königreichs. Hier beschützt ein mittelalterlicher Krieger das Reich vor mächtigen Monste... mehr erfahren
The House That Jack Built
DVD-Start: 06.06.2019USA in den 1970er Jahren. Wir begleiten den hochintelligenten Jack (Matt Dillon) über einen Zeitraum von zwölf Jahren und werden dabei Zeugen von fünf exemplarischen M... mehr erfahren