The War of the Worlds – Sie sind gelandet: Miniserie jetzt bei Amazon Prime

Vor fünfzehn Jahren ging Tom Cruise siegreich aus dem Krieg der Welten hervor. Nun steht die nächste Auseinandersetzung mit außerirdischen Invasoren in den Startlöchern: Im BBC-Dreiteiler drohen die dreibeinigen Kampfmaschinen aus H.G. Wells Sci/Fi-Klassiker ganz Großbritannien dem Erdboden gleichzumachen, was Szenen nach sich zieht, die es in Sachen Bildgewalt sogar mit Steven Spielbergs Kino-Blockbuster aufnehmen können. In der modernen Neuauflage werden wir Zeuge der epischen Schlacht zwischen den Tripods und der britischen Kriegsmaschinerie der dreißiger Jahre, während Eleanor Tomlinson (Jack and the Giants, Poldark) und Rafe Spall (The Ritual) vor der herannahenden Katastrophe zu fliehen versuchen. Ende 2019 flimmerte auf BBC die letzte der insgesamt drei Episoden der Miniserie über die TV-Bildschirme. Hierzulande verzichtet Splendid Film dagegen auf die Dreiteilung und eine groß angelegte TV-Premiere, macht The War of the Worlds jetzt stattdessen direkt zum Streamen bei Amazon Video (aufgeteilt in die Kapitel 1 und 2, jeweils in Spielfilmlänge) verfügbar, was besonders Prime-Abonnenten freuen dürfte. Später soll es dann auch noch zu einer regulären TV-Ausstrahlung kommen.

In dem Zweiteiler ahnen George (Rafe Spall) und seine Freundin Amy (Eleanor Tomlinson, Jack and the Giants, Poldark) morgens noch nicht, dass heute der Tag sein könnte, an dem die Erde untergeht. Doch dann schlägt nahe ihres Heimatortes plötzlich eine merkwürdige metallene Kugel ein, die sich als Lebensform aus einer fremden Welt entpuppt. Bevor sie sich groß Gedanken über die verstörende neue Situation machen können, befinden sie sich auch schon mitten im Krieg der Welten. Weitere Rollen spielen Ruper Graves (V for Vendetta) als Frederick, Georges älterer Bruder, oder Robert Carlyle (Once Upon a Time) als Sternenforscher und Wissenschaftler Ogilvy.

England, 1905: George und Amy versuchen, in einem kleinen Dorf außerhalb Londons ein gemeinsames Leben aufzubauen. Als ein mysteriöser Meteorit im nahegelegenen Wald landet, gehören beide zu den Ersten, die ihn untersuchen. Kurz nach dieser Entdeckung transformiert sich das Objekt in eine dreibeinige Kampfmaschine und legt das komplette Dorf in Schutt und Asche. Von Amy getrennt, macht sich George auf den Weg in die Hauptstadt, in der Hoffnung, sie dort wiederzusehen. Währenddessen wüten weitere außerirdische Maschinen im Vereinigten Königreich und zerstören ganze Landstriche. Der Kampf um das Überleben der Menschheit hat begonnen …

©Splendid

Geschrieben am 27.05.2020 von Torsten Schrader



Gunpowder Milkshake
Kinostart: 02.12.2021Vor Jahren musste Profikillerin Scarlet (Lena Headey) ihre geliebte Tochter Sam (Karen Gillan) zurücklassen und vor ihren gnadenlosen Feinden in den Untergrund abtauchen... mehr erfahren
House of Gucci
Kinostart: 02.12.2021Beginnend im Jahr 1970 folgt der Film den düsteren Geheimnissen und tödlichen Intrigen hinter den glamourösen Kulissen der berühmten Modedynastie. Im Mittelpunkt steh... mehr erfahren
Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren