The Wicker Tree

The Wicker Tree – Glaubensfrage: Das offizielle US-Plakatmotiv zum Robin Hardy Film

Nach Monaten und Jahren der Vorbereitungen und Finanzierungsprobleme wird The Wicker Tree im Januar 2012 über Anchor Bay Entertainment in amerikanischen Kinos Premiere feiern und konnte im Rahmen dieser nahenden Auswertung nun auch mit einem offiziellen Kinoposter ausgestattet werden. Das Projekt ist die indirekte Fortsetzung zum 1973 veröffentlichten Mystery-Thriller The Wicker Man mit Christopher Lee, dem 2006 eine amerikanische Neuverfilmung mit Nicolas Cage spendiert wurde. Vierzig Jahre nach dem Original nahm Robin Hardy hier noch einmal auf dem Regiestuhl Platz und inszenierte das ursprünglich unter dem Namen Cowboys for Christ geplante Projekt in Schottland.

Die jungen Christen Beth und Steve, eine Gospelsängerin und ihr Cowboy-Freund, verlassen ihr Zuhause und pilgern von Texas nach Schottland. Nach einer harten Reise werden sie mit Stolz und Freude in Tressock aufgenommen, dem Lehensgut von Sir Lachlan Morrison, um zu beten und das Christentum zu verbreiten. Wie falsch sie doch mit ihren Gastgebern lagen.

The Wicker Tree

Geschrieben am 06.12.2011 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Wicker Tree, The



Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren