The Wind – Horror im Wilden Westen: Der deutsche Start verschiebt sich vorerst

Die ungezähmten Weiten des Wilden Westens beherbergen mehr Leben, als man auf den ersten Blick annehmen mochte. Genau das wird einer alleinstehenden Frau im zwischen The Witch und Der Babadook angesiedelten Western-Albtraum The Wind von Regisseurin Emma Tammi jetzt zum Verhängnis! „Mit diesem Land stimmt etwas nicht“, bemerkt die von Caitlin Gerard (Insidious: The Last Key, American Crime, The Last Ship) gespielte Lizzy Macklin schon im offiziellen Trailer – und sie soll recht behalten. Bald schon schleichen schemenhafte Schatten umher und setzen eine verstörende Kettenreaktion in Gang, die alle ins Unglück und Verderben zu stürzen droht. Aber treibt im späten neunzehnten Jahrhundert tatsächlich ein wahrhaftiges Monster sein Unwesen oder spielt Lizzie ihr eigener Verstand einen grausigen Streich? Das gilt es voraussichtlich noch dieses Jahr herauszufinden. Warum? Eigentlich hätte der amerikanische Genre-Festivalhit, den unter anderem schon bei renommierten Festivals wie dem Toronto International Film Festival, Fantasic Fest oder Sitges Film Festival zu sehen gab, bereits am 24. April auf DVD und Blu-ray Disc nach Deutschland kommen sollen. Wegen der Coronakrise verschiebt sich die Veröffentlichung nun allerdings auf unbestimmte Zeit. Als Termin gibt Splendid Film derzeit lediglich den Platzhalter „31.12.2020“ an.

Wie im großen Vorbild The Witch soll der Horror eher schleichend über uns kommen. Ob The Wind als Western-Gegenentwurf zu Ari Asters Vorzeige-Arthouse-Schocker funktionieren kann, verrät uns der offizielle Trailer mit einigen stimmigen Momentaufnahmen aus Emma Tammis Spielfilmdebüt. Ab kommenden April dreht sich dann alles um schwerwiegende Fragen wie: Was ist real und was nur der eigenen Einbildung geschuldet? Wozu kann Einsamkeit Menschen treiben?

Amerika im 19. Jahrhundert: Lizzy (Caitlin Gerard) und ihr Ehemann führen in der Einsamkeit der Prärie, wo der Wind immer heult, ein karges Leben. Umso mehr freut sich die junge Frau als ein weiteres Ehepaar in die Nähe zieht. Diese Freude hält jedoch nicht lange an: Lizzy leidet nämlich zunehmend unter dem Gefühl, von einer dämonischen Präsenz verfolgt zu werden, die sie langsam in den Wahnsinn zu treiben scheint…

©Splendid Film

Geschrieben am 01.04.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, The Wind



Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
Kinostart: 25.03.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 08.04.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 08.04.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
Horizon Line
Kinostart: 29.04.2021Was ein Routineflug zur Hochzeit ihres besten Freundes werden sollte, entwickelt sich für das Ex-Paar zur absoluten Katastrophe. Nur Minuten nach dem Start erleidet ihr ... mehr erfahren
Greenland
DVD-Start: 05.03.2021In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Jiu Jitsu
DVD-Start: 12.03.2021Alle sechs Jahre steht ein alter Orden von Jiu-Jitsu-Kriegern einem außerirdischen Herausforderer in einem Kampf um das Schicksal der Erde gegenüber. Viele tausend Jahr... mehr erfahren
Fear of Rain
DVD-Start: 26.03.2021Die 17-jährige Rain Burroughs ist eigentlich eine typische Teenagerin - würde sie nicht unter Schizophrenie leiden. Als Rain nach einem längeren Krankenhausaufenthalt ... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren