The Witcher – Hexer Geralt und ein treuer Begleiter: Erstes Bild zeigt Plötze

In den Romanen und Spielen gehen Hexer Geralt und sein Pferd Plötze durch dick und dünn. Netflix‘ The Witcher macht hier keine Ausnahme! Ein neues Bild zur kommenden Serienadaption zeigt Hexer Geralt von Riva, gespielt von Henry Cavill, hoch zu Ross und auf dem Weg zum nächsten verhängnisvollen Auftrag. Wurde das Casting der Hauptdarsteller noch kontrovers diskutiert, dürfte es diesmal nichts oder nur wenig zu bemängeln geben. Der Pferd kommt der aus den Spielen bekannten Variante erstaunlich nahe und ergibt zusammen mit Geralt ein durchaus stimmiges Gesamtbild, von dem man sich voraussichtlich gegen Winter auch in den heimischen vier Wänden überzeugen darf. Einen Starttermin hat die achtteilige erste Staffel zwar noch nicht, doch zuletzt war von einem möglichen Start zwischen Oktober und Dezember die Rede. Etwas Zeit bleibt Showrunnerin Lauren S. Hissrich also noch, um ihr Vorzeigeprojekt, das Netflix‘ Antwort auf Game of Thrones und Amazons Der Herr der Ringe-Serie werden könnte, auf Hochglanz zu polieren.

Anders, als man vielleicht vermuten würde, orientiert sich Netflix‘ The Witcher nicht an den CD Projekt RED-Titeln, sondern der ursprünglichen Buchreihe Andrzej Sapkowskis. Dennoch wird man sich auf ein Wiedersehen mit bekannten Charakteren wie Ciri (Freya Allan, Into the Badlands), Triss (Anna Shaffer, Harry Potter) oder Yennefer (Anya Chalotra, Wanderlust) freuen dürfen. Superman-Star Henry Cavill gibt den weißhaarigen Hexer Geralt – das sind von Kindesbeinen an ausgebildete und mit Mutationen ausgestattete Kämpfer mit übermenschlichen Fähigkeiten und Reflexen. Beste Voraussetzungen also, wenn man in einer Welt voller Schrecken und Mysterien überleben will.

Zum weiteren Cast der The Witcher-Serie gehören Adam Levy (Knightfall, Snatch) als Druide Mousesack, Tissaia (MyAnna Buring, Ripper Street, Kill List), den jungen Nachwuchszauberern Fringilla (Mimi Ndiweni, Black Earth Rising) oder Sabrina (Therica Wilson-Read, Profile) und Millie Brady (The Last Kingdom, Teen Spirit) als Prinzessin Renfri.

Hexer Geralt hoch zu Ross. ©Netflix

Geschrieben am 17.07.2019 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren