The Witcher – Mark Hamill als Vesemir in Season 2? Das sagt der Showrunner

Die Vorbereitungen auf die zweite Staffel von The Witcher laufen auf Hochtouren – nicht nur hinter den Kulissen. Schon jetzt wird eifrig spekuliert, wer ab Frühjahr als Vesemir, Geralts väterlicher Hexer-Kollege, vor der Kamera stehen und Henry Cavill Gesellschaft leisten könnte. Als die Netflix-Adaption 2018 offiziell publik wurde, wollten Twitter-User unbedingt Mark „Luke Skywalker“ Hamill für den Posten haben. Eine Reaktion von dem Schauspieler ließ nicht lange auf sich warten. Er wisse zwar noch immer nicht, was dieses The Witcher genau sei, aber wenn jemand diese Rolle spielen sollte und für diese Beschreibung infrage käme, dann er. „Leider wurde ich noch nicht kontaktiert.. zumindest bislang“, twitterte Hamill an Heiligabend. Nun wurde Showrunnerin Lauren Schmidt Hissrich von den Kollegen bei IGN auf den entstandenen Twitter-Hype um die mögliche Involvierung von Mark Hamill angesprochen und gibt mit ihren aktuellen Aussagen durchaus Grund zur Hoffnung. Sie sei selbst ein „riesiger Fan der Star Wars-Filme“ und habe sich dementsprechend sehr über die Resonanz und speziell das Interesse von Hamill gefreut. „Das war einer der ersten Witcher-Momente, wo ich mir dachte: ‚Oh mein Gott, kann das überhaupt möglich sein? Dass Mark Hamill über uns Bescheid weiß und noch dazu interessiert wäre?'“

Optisch passt Hamill auf die Rolle. ©Walt Disney/CD Projekt Red

Ist ein Rollenangebot an Hamill also nur noch eine Frage der Zeit? „Mark hat mich schon immer interessiert, auch bei diesem Projekt. Wir haben seinen Agenten noch nicht kontaktiert, weil das Casting für die Rolle noch nicht gestartet wurde. Aber ehrlich gesagt liebe ich, was gerade im Netz passiert, besonders die ganzen Fanreaktionen. Wir haben gesehen, wie groß die Fanbasis von The Witcher ist, und sich vorzustellen, unsere mit der von Star Wars zusammenzubringen… da wird mir tatsächlich ein wenig schwindelig“, sagt sie. Das ist natürlich noch weit entfernt von einer offiziellen Bestätigung, aber sehr wohl ein Zeichen dafür, dass Mark Hamill für die Rolle von Vesemir infrage kommen und zum Casting eingeladen werden könnte. Den passenden Look dafür hat die Star Wars-Ikone jedenfalls schon. Wenn es nun auch noch mit dem Rest, also der Verinnerlichung von Gestik, Mimik und seinem Wesen klappt, steht einer Verpflichtung vermutlich nichts mehr im Weg!

Gedreht wird die zweite Staffel dieses Frühjahr unter anderem in London. Doch wer sich jetzt voller Vorfreude die Hände reibt und auf einen TV-Start gegen Jahresende hofft, dem nimmt Schmidt Hissrich direkt den Wind aus den Segeln: „Wir haben noch kein klares Launch-Fenster, außer, dass es erst 2021 so weit sein wird“, bestätigte sie kürzlich während einer AMA-Runde auf Reddit.

„Weise, väterlich und uralt“ – so umschreibt Hissrich Vesemir. ©CD Projekt Red

Geschrieben am 14.01.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, The Witcher [Serie]



X
Kinostart: 19.05.2022Texas 1979. Eine Gruppe junger Filmemacher macht sich auf den Weg zu einer abgeschiedenen Farm mitten im Nirgendwo, um dort endlich den Film zu drehen, der ihnen zum Durc... mehr erfahren
Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren