The Wolfman – Regisseur Joe Johnston spricht über das alternative Finale

Nachdrehs, diverse Schnittfassungen und kreative Differenzen. Die Gerüchteküche um die Enstehung des Horror-Remakes The Wolfman war alles andere als positiv. Im Interview mit Timeout meldete sich Regisseur Joe Johnston nun über ein alternatives Finale zu Wort: "Es existieren zwei unterschiedliche Endfassungen um das Schicksal des Wolfman," erklärt Johnston. "Als wir uns zum Nachdreh aufmachten, haben wir eine Fassung erweitert, da sie uns dynamischer erschien. Also haben wir neues Material für die B-Fassung erstellt, die nun die finale Fassung des Films darstellt. Es sind einfach zwei Versionen. In der ersten Fassung stirbt ein Charakter, in der zweiten stibt ein anderer. Nach dem Testscreening haben wir uns dann für die nun im Kino zu sehende Edition entschieden." Im Rahmen der kommenden DVD-Veröffentlichung werden Anhänger des Wolfman wohl beide Enden zu Gesicht bekommen. Um bei der Suche nach seinem vermissten Bruder zu helfen, kehrt Lawrence Talbot (Benicio Del Toro) in seine Heimat Blackmoor im viktorianischen England zurück, wo eine mysteriöse Serie blutiger Todesfälle die Menschen in Atem hält.

Es kommt zum Wiedersehen mit seinem von ihm entfremdeten Vater (Anthony Hopkins). Zusammen mit der Verlobten seines Bruders (Emily Blunt) begibt sich Talbot auf eine Spurensuche, die ihn tief in seine eigene, längst verdrängte Vergangenheit führt. Doch nachdem er selbst von der Bestie gebissen wird, muss er am eigenen Leibe erfahren, dass die Gerüchte von einem uralten Fluch, der einen Menschen bei Vollmond in ein mörderisches Wolfswesen verwandelt, blutige Realität sind. Um dem Morden ein Ende zu bereiten und seine neue Liebe zu retten, muss er die teufl ische Kreatur in den Wäldern Blackmoors jagen und sich dem wilden Biest stellen, das in ihm selbst lauert.

Geschrieben am 17.02.2010 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Wolfman, The



Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren