Woman in Black

The Woman in Black – Daniel Radcliffe in Angst und Schrecken versetzt: TV-Spot

Spread the love

Als eines der wenigen Länder, in denen The Woman in Black (Die Frau in Schwarz) noch nicht gestartet ist, kommt Ende März auch Deutschland an die Reihe und darf sich über einen erneuten Kinobesuch von Daniel Radcliffe freuen. Damit die Schauermär von Hammer Films in den USA aber auch über das verlängerte President’s Day Wochenende erfolgreich bleibt, hat CBS Films heute einen brandneuen TV-Spot veröffentlicht, den wir Euch natürlich nicht vorenthalten wollen. Für die Kinoadaption machte es sich James Watkins auf dem Regiestuhl bequem, auf dessen Konto schon die Regie zu Eden Lake und die Drehbuchvorlage zu The Descent 2 gehen. Nach dem Tod einer alten Dame wird ein Mitarbeiter eines Maklerbüros zu ihrem Haus geschickt, um es unter die Lupe zu nehmen. In dem kleinen Ort angekommen ist er erstaunt, dass niemand über die alte Dame reden oder auch nur in die Nähe ihres Hauses gehen will. Ein alter und unheilvoller Fluch scheint auf dem Gebäude zu liegen.

Geschrieben am 17.02.2012 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Frau in Schwarz, Die, News