Woman in Black

The Woman in Black – Neuer UK Trailer lehrt Daniel Radcliffe das Fürchten

Spread the love

Das Harry Potter Finale war Euch noch nicht düster genug? Dann hat Daniel Radcliffe, die Leindwandverkörperung des mittlerweile erwachsen gewordenen Zauberlehrlings, die perfekte Alternative im Angebot: in der schaurigen Buchverfilmung The Woman in Black geht der gebürtige Brite eher unfreiwillig dem Gerücht über einen alten Geist auf die Spur, obwohl er das häufig im Nebel versunkene Anwesen der mysteriösen Frau in Schwarz doch nur erfolgreich veräußern sollte. Der aktuell veröffentlichte UK Trailer zur Hammer Films Produktion, inszeniert von James Watkins und nach einem Drehbuch von Jane Goldman, gewährt einen weiteren Ausblick auf das kommende Schauermärchen – im Anhang.  Die Vorlage erschien im Jahr 1983 und wurde 1989 schon einmal als TV-Film umgesetzt. Erzählt wird folgende Handlung: Nach dem Tod einer alten Dame wird ein Mitarbeiter eines Maklerbüros zu ihrem Haus geschickt, um es unter die Lupe zu nehmen. In dem kleinen Ort angekommen ist er erstaunt, dass niemand über die alte Dame reden oder auch nur in die Nähe ihres Hauses gehen will. Ein alter und unheilvoller Fluch scheint auf dem Gebäude zu liegen.

Video: MSN World Exclusive: Woman In Black – UK trailer

Geschrieben am 14.10.2011 von Torsten Schrader
Kategorie(n): Frau in Schwarz, Die, News