Total Recall – Kultfilm erstrahlt jetzt in 4K: Trailer zur Remastered Edition

Spread the love

Kann man einen der großen Sci/Fi-Action-Klassiker noch besser machen? StudioCanal findet schon und spendiert Paul Verhoevens Total Recall ein längst überfälliges 4K-Restaurationsupdate samt dazugehöriger UHD-Premiere – gerade rechtzeitig zum 30-jährigen Jubiläum des Kultfilms. Die Aussicht, Arnold Schwarzenegger noch einmal in einer seiner besten Rollen zu erleben, löst nicht nur bei Fans Begeisterungsstürme aus: „Ich habe gerade die 4K-restaurierte Fassung meines Films gesehen und bin begeistert von der Arbeit, die StudioCanal und das Restaurierungs-Team geleistet haben. Der Detailreichtum ist beinahe dreidimensional. Bravo! Ich hoffe, dass viele Leute den Film auf diese Weise sehen“, sagt Verhoeven zur zeitgemäßen Neuauflage. Ab 19. November liegt Total Recall dann als limitierte 4K UHD, Blu-ray Steelbook Edition oder als Blu-ray und DVD im Handel aus, ausgestattet mit umfangreichem, teils neuem Bonusmaterial. So warten nach dem Film noch die beiden neuen Featurettes Open your mind: Die Filmmusik, Dreamer within Dreams: Die Entstehung von Total Recall und die Doku Total Excess: Wie Carolco Hollywood veränderte (exklusiv in limitierten Steelbook Editionen) auf neugierige Total Recall – Totale Erinnerung-Fans.

Die Restaurierungsarbeiten fanden unter strenger Aufsicht von Paul Verhoeven statt, wobei ein besonderes Augenmerk auf den korrekten Erhalt der preisgekrönten Special Effects gelegt wurde, für die der Film 1991 sogar mit einem Oscar ausgezeichnet wurde. Auch der Original Soundtrack aus der Feder von Jerry Goldsmith soll von der digitalen Restaurierung profitieren. Basierend auf einem 35mm Negativ erstrahlt Total Recall jetzt in gestochen scharfer Dolby Vision-Qualität. Ein erster Vorgeschmack erwartet Euch im neuen Trailer zur Remastered 4K-Edition.

Total Recall versetzt uns ins Jahr 2084: Bauarbeiter Douglas Quaid wird von Träumen geplagt, in denen er ein Leben auf dem Mars führt. Bei der Firma Rekall Inc. bucht er eine virtuelle Reise auf den Roten Planeten. Doch bei Quaid geht etwas schief und Quaid findet sich plötzlich in einer völlig neuen Identität wieder. Brutale Killer heften sich an seine Fersen und seine Frau eröffnet ihm, sie wäre Agentin für den Mars-Diktator Cohaagen. Quaids Bewusstsein wurde manipuliert. Um seiner realen Identität auf die Spur zu kommen, bleibt Quaid nur eine Chance: Er muss selbst zum Mars reisen und den Auftrag zu Ende führen, den sein reales Ich begonnen hat. Eine gefährliche Suche nach seiner wahren Identität beginnt…

©StudioCanal

Geschrieben am 04.09.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Top News