Train to Busan – James Wan leitet US-Remake des Blockbusters in die Wege

Auch wenn James Wan in den letzten Jahren vor allem durch Geister-Thriller wie Insidious oder The Conjuring bekannt wurde, will er sich nicht darauf beschränken und festnageln lassen. Deshalb vollzieht er mit Train to Busan, einer kommenden Neuauflage des koreanischen Zombiehits, der in seinem Heimatland sämtliche Rekord brechen konnte, so etwas wie einen Befreiungsschlag. Kurz nach der Veröffentlichung des Originals wurde in Hollywood bereits über ein mögliches Remake verhandelt, das nun immer konkreter wird. Denn laut Deadline sollen sich sowohl New Line Cinema als auch Universal Pictures, Paramount Pictures, Lionsgate oder Screen Gems im Rennen um den begehrten Zombie-Schocker befinden. Doch egal, wer letztlich den Zuschlag und damit die Rechte zugesprochen bekommt – verfilmt wird der Horror-Blockbuster mit der produzierenden Unterstützung von James Wan und nach einem modernisierten, angepassten Drehbuch von Horror-Experte Gary Dauberman (The ConjuringWolves at the Door, Annabelle 2, ES, The Nun).

Der Zombiefilm gehörte mit weltweiten Einnahmen von 100 Millionen Dollar zu den erfolgreichsten Horrorfilmen der letzten Jahre. Fast zeitgleich mit Train to Busan erschien außerdem das animierte Sequel Seoul Station, das ausführlicher hinter die Kulissen des Seuchenausbruchs blickt. Regie bei beiden Filmen führte Yeon Sang-Ho.

In Train to Busan wird Südkorea von einem mysteriösen Virus heimgesucht, das alle Einwohner in blutrünstige, hungrige Zombies verwandelt. Während es einer Stadt gelang, den Ausbruch rechtzeitig zu bemerken und jede Art von Gefahr abzublocken, müssen andere um ihr Überleben kämpfen. So auch die Passagiere eines Zuges von Seoul nach Busan. Doch wie soll man einem fahrenden entkommen?

©Splendid Film

Geschrieben am 26.09.2018 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News, Train to Busan



The Suicide Squad
Kinostart: 05.08.2021The Suicide Squad beginnt mit einem neuen Auftrag und Abstecher ins Belle Reve, dem Gefängnis mit der höchsten Sterblichkeitsrate in den Vereinigten Staaten. Hier sitze... mehr erfahren
The Forever Purge
Kinostart: 12.08.2021The Forever Purge setzt unmittelbar nach den Geschehnissen aus The Purge 3: Electrion Year an und erzählt von Adela (Ana de la Reguera) und Juan (Tenoch Huerta), zwei Fl... mehr erfahren
Escape Room 2: No Way Out
Kinostart: 19.08.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
Candyman
Kinostart: 26.08.2021Der neue Film kehrt dorthin zurück, wo damals alles begann – die einstigen Ghettos Chicagos, die heute einem elitären Wohnviertel gewichen sind. Hier soll der urbanen... mehr erfahren
Tides
Kinostart: 26.08.2021Als die Erde für den Menschen unbewohnbar wurde, besiedelte die herrschende Elite den Planeten Kepler 209. Doch seine Atmosphäre macht die neuen Bewohner unfruchtbar. Z... mehr erfahren
The Night - Es gibt keinen Ausweg
DVD-Start: 26.08.2021„Willkommen im Hotel Normandy, wie viele Nächte wollen Sie bleiben?“ „Nur für eine Nacht“, antworten die Naderis. Doch diese eine Nacht wird für die junge Fami... mehr erfahren
Two Heads Creek
DVD-Start: 27.08.2021Die Suche nach ihrer leiblichen Mutter führt den ängstlichen Metzger Norman und seine extrovertierte Zwillingsschwester Annabelle nach Down Under. Doch die Einwohner de... mehr erfahren
Meander
DVD-Start: 27.08.2021Eben noch auf einer einsamen Landstraße unterwegs, wacht Lisa unvermittelt in einem röhrenartigen Labyrinth auf. Schnell wird ihr klar, dass sie sich durch die mit Fall... mehr erfahren
A Quiet Place 2
DVD-Start: 30.09.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
DVD-Start: 30.09.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren