Transylmania – Horror-Komödie liegt ab April im amerikanischen Handel

Während weiterhin ungewiss bleibt, wann auch deutsche Zuschauer den neuesten Horror-Spoof Ableger Transylmania in Augenschein nehmen können, werden Amerikaner mit einer kommenden Veröffentlichung im Heimkino bedient. Die Komödie der Filmemacher David und Scott Hillenbrand (College Animals, King Cobra) wird ab dem 27. April 2010 im US-Handel ausliegen und hält entfernte Szenen, eine Behind the Scenes Featurette, Gag Reel und einen Audiokommentar bereit. Das neue Covermotiv findet sich wie gewohnt im Anhang dieser Meldung. In amerikanischen Lichtspielhäusern konnte sich die Produktion im vergangenen Dezember nicht durchsetzen. Bei über 1.000 Filmkopien nahm die Horror-Komödie am Startwochenende lediglich 250.000 Dollar ein, was auch für eine Platzierung in den Top 20 der Kinocharts zu wenig war. Eine Gruppe junger Studenten schreibt sich für ein Auslandssemester in Transilvanien ein. Tief im verfluchten und mittelalterlichen Hinterland gelegen, stellt sich die Razvan University mit ihrem Vampirkönig Radu und seiner dunklen Gefolgschaft schon bald als Institut heraus, an dem man besser nicht studieren sollte.

Geschrieben am 19.02.2010 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren