Tremors – Clips der abgesetzten Serie mit Bacon beim ATX Television Festival

Ihr wollt wissen, was aus dem Piloten zur gescheiterten Tremors-Serie wurde? Dann solltet ihr Euch die Tage zwischen dem 6. und 9. Juni vormerken, wenn in Texas das nächste ATX Television Festival stattfindet. Wie soeben bekannt wurde, wird das 2018 für tot erklärte Projekt mit Kevin Bacon in einem ganz besonderen Panel vertreten sein. Fans bekommen während dieses Specials Clips zu sehen, eine Live-Drehbuch-Lesung zu hören und können zudem Zeuge einer ausführlichen Gesprächsrunde mit den ausführenden Produzenten oder Schauspielern wie Andrew Miller, Jessica Rhoades, Toks Olagundoye, P.J. Byrne und Haley Tju werden. Dass der Panel aufgezeichnet und anschließend auch online gestellt wird, ist nicht ausgeschlossen. Es wäre sogar denkbar, dass die Macher dadurch auf einen Neuanfang und die Involvierung eines anderen Studios hoffen, um Tremors offiziell in Produktion zu schicken. Für alle Beteiligten, allen voran für Hauptdarsteller Kevin Bacon, war das Aus der Serie – und das sogar schon lange bevor sie überhaupt auf Sendung ging – ein herber Schlag ins Gesicht. Tremors-Fans sollten daher Daumen drücken.

Die Serie sollte Kevin Bacons Tremors-Figur Valentine McKee in das verschlafene Perfection, Nevada, zurückführen und ihn beim Kampf gegen neue Bedrohungen begleiten. Die Pilotfolge wurde von Cube-Regisseur Vincenzo Natalie (Splice) und Drehbuchautor Andrew Miller umgesetzt. In der Pilotfolge von Universal Television und Blumhouse feiert Kevin Bacons bekannte Tremors-Figur Valentine McKee seine Rückkehr in das verschlafene Perfection, Nevada, wo ganz neue Bedrohungen aus dem Erdreich darauf warten, aus der Welt geschafft zu werden. Die Hoffnung ruht auf McKee (Bacon), der sich schon einmal erfolgreich gegen die Würmer zur Wehr setzen konnte, jetzt aber vor allem mit seinem Alter, Alkoholproblemen und einem Heldenkomplex zu kämpfen hat.

Emily Tremaine spielt seine Tochter Emily, die im Gegensatz zu ihm eine strahlende Zukunft vor sich hat und für einen Zwischenstopp bei ihrem Vater Halt macht – nur zur falschen Zeit. Megan Ketch sehen wir dagegen als Mindy Sterngood, die im zarten Alter von neun Jahren von Val vor den Graboiden gerettet wurde und seither eine ungesunde Obsession für den viel älteren Mann an den Tag legt. Währenddessen wartet Shiloh Fernandez, bekannt aus Evil Dead, als Nico Garza nur noch auf den besten Moment, um sich von seinem Leben in dem verschlafenen Perfection loszureißen.

Geschrieben am 15.02.2019 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): News



Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren