Tribes of Europa – So sieht die Zukunft aus: Neues Netflix Original vom Dark-Team

Angesichts der Brexit- und Coronakrise ist die europäische Einheit zerrütteter denn je. Was im schlimmsten Fall passieren könnte, führt uns Netflix ab 19. Februar 2021 mit dem deutschen Original Tribes of Europa vor Augen, in dem sich die Union, wie wir sie kennen, in zahllose kleine Ministaaten aufgesplittet hat. Es ist eine futuristische, wilde Welt, die auch post-apokalyptischen Film- und Serien-Formaten wie The 100, Mad Max, See oder 12 Monkeys gut zu Gesicht gestanden hätte. Fortschrittlich und rückständig zugleich. Hier treffen futuristische Hochhaus-Schluchten, Raumschiffe und Technologie auf Kriegsbemalung und Arenakämpfe wie zu Zeiten des Mittelalters. Und zwischen all dem: Drei Geschwister, Kiano (Emilio Sakraya), Liv (Henriette Confurius) und Elja (David Ali Rashed), die eher unfreiwillig zwischen die Fronten dieses blutigen und nicht enden wollenden Konfliktes geraten und sind gezwungen, ihre eigenen Wege zu finden. Sie werden das Schicksal des neuen Europas verändern.

Die Endzeit-Action-Serie aus Deutschland ist Netflix‘ neueste Zusammenarbeit mit den Dark-Machern von Wiedemann & Berg und greift auf ein Personal zurück, das für einige der besten europäischen Serien der letzten Jahre verantwortlich war. Um Regie und Drehbuch kümmern sich Philip Koch (Unfriend) und Jana Burbach sowie Benjamin Seiler als Co-Autoren. Den Cast der vornehmlich jugendlich besetzten Überlebenskämpfer führen Henriette Confurius (Tannbach, Das kalte Herz), Oliver Masucci, Benjamin Sadler, Emilio Sakraya (4 Blocks, Rock My Heart) und David Ali Rashed (Tigermilch) an. Auch den schon aus Dark bekannten Oliver Masucci treffen wir hier in einer neuen Rolle wieder. Hinzu kommen viele internationale Stars wie Melika Foroutan, James Faulkner (Game of Thrones) oder David Bowles (Narnia, Underworld 5).

Erfolgsproduzent Quirin Berg verspricht epische Serienunterhaltung: “Philip Koch hat eine großartige epische Saga kreiert – packend, spannend, fantasievoll und die Definition dessen, was ich als Zuschauer sehen möchte und in dieser Qualität so selten finde. Wir erzählen eine Geschichte, die im Herzen Europas startet und eine globale Dimension bekommt. Das ist auch für uns als Produzenten ein Meilenstein in einer Ära, in der Netflix das Sehverhalten der ganzen Welt ändert und Millionen potenzielle Zuschauer auf ihre nächste Lieblingsserie warten.”

©Netflix

Geschrieben am 16.12.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren
Scream
Kinostart: 13.01.2022Niemand ist sicher in Woodsboro … und jeder verdächtig! 25 Jahre nachdem eine Serie brutaler Morde das eigentlich ruhige Städtchen Woodsboro erschütterte, gibt es ei... mehr erfahren
Morbius
Kinostart: 27.01.2022Einer der faszinierendsten und widersprüchlichsten Charaktere des Marvel-Universums kommt ins Kino: Der Oscar®-Gewinner Jared Leto verwandelt sich in den rätselhaften ... mehr erfahren