Trick R Treat – Auf der Suche nach einem neuen Filmverleih

Was bereits seit Tagen als unbestätigtes Gerücht durch die Weiten des Internets geisterte, scheint sich nun tatsächlich zu bewahrheiten. Wie mehrere Quellen berichten, steht Michael Dougherty's Trick 'R Treat aktuell wieder zum freien Verkauf durch Warner Bros. Nach Aufkauf der Rechte von Legendary Pictures sollte ein amerikanischer Kinostart bereits im vergangenen Oktober erfolgen, löste sich jedoch schnell in Luft auf. Wie es scheint, möchte Warner den zur Zeit von Halloween spielenden Horrorfilm nicht mehr veröffentlichten und bietet ihn nun der Konkurrenz an. Eine ungewöhnliche Entscheidung, die ausreichend Platz zum Rätseln lässt. Liegt es an unzureichender Filmqualität, die zu diesem Schritt veranlasst, oder ist Warner über die zuletzt erfolgten Kinostarts derart verärgert, dass Horror im eigenen Hause nicht mehr zur Debatte steht? Zur Handlung: Trick 'R Treat vereint vier Geschichten, die zur Zeit von Halloween spielen. Neben dem eigentlichen Grusel zum keltischen Fest zieht ein Schuldirektor als Serienkiller durch die Strassen, findet eine Jungfrau endlich den passenden Mann und eine Gruppe von Jugendlichen einen schrecklichen Streich.

Geschrieben am 06.04.2008 von Torsten Schrader



Arboretum
Kinostart: 09.02.2023Eine perspektivlose Dorfjugend an der ehemaligen DDR-Grenze, zwischen Neonazis, Jugendclub und Dorffesten: Erik und sein bester Kumpel Sebastian haben in ihrem kleinen Do... mehr erfahren
Knock at the Cabin
Kinostart: 09.02.2023Es soll eine Auszeit vom Alltag für die Familie sein – der Urlaub in der einsam gelegenen Holzhütte, abgeschnitten von der Außenwelt. Doch dann tauchen vier unheimli... mehr erfahren
Evil Dead Rise
Kinostart: 20.04.2023„Evil Dead Rise“ verlagert die Handlung aus den abgelegenen Wäldern in die große Stadt: Der Film erzählt die verstörende Geschichte zweier entfremdeter Schwestern... mehr erfahren