Turbo Kid – Blutige Begrüßung: Exklusiver Filmclip zum Start im Heimkino

Beim Fantasy Filmfest musste sich die blutige Mad Max-Hommage Turbo Kid nur ganz knapp gegen den Publikumslieblings Shrew’s Nest geschlagen geben. Im Gegensatz zum spanischen Psycho-Kammerspielt bekommt das futuristische Action-Splatter-Abenteuer von François Simard und Anouk Whissell aber schon jetzt die Gelegenheit dazu, auch die Heimkinos unsicher zu machen. Mit unserem exklusiven, äußerst blutigen Filmclip stimmen wir Euch schon jetzt auf den deutschen DVD- und Blu-ray-Start am 11. November dieses Jahres ein. Turbo Kid versetzt uns ins Jahr 1997. In einer post-apokalyptischen Zukunft, “The Kid” (Munro Chambers), ein junger und einsamer Plünderer, mit einer Vorliebe für Comics, muss sich seinen tiefsten Ängsten stellen und wird dabei widerwillig zum Helden, als er auf das mysteriöse Mädchen „Apple“ (Laurence Laboeuf) trifft. Trotz all ihrer Bemühungen auf sich acht zu geben, werden sie wieder von dem sadistischen und selbsternannten Führer des trostlosen Wasteland „Zeus“ (Michael Ironside) heimgesucht.

Ausgestattet mit nichts weiter als blindem Vertrauen und einer antiken, turboaufgeladenen Waffe, lernt The Kid was Gerechtigkeit und Freundschaft bedeutet. Er begibt sich dabei auf eine unglaubliche und abenteuerliche Reise, um das Wasteland aus den Fängen des Bösen zu befreien und das Mädchen seiner Träume zu retten.

81GtXH1LxfL._SL1473_

Geschrieben am 06.11.2015 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News