Underwater – Bald im Kino: Neue Szenen sorgen für klaustrophobische Zustände

Gerade einmal 6-7 Millionen Dollar werden Underwater: Es ist erwacht in den USA zum Start zugetraut, was bei einem Budget von gut 80 Millionen Dollar absolut verheerend wäre. Für Disney käme dieser Flop vermutlich nicht überraschend, da seit der Übernahme von 20th Century Fox nahezu alle mit aufgekauften Filme finanziell gescheitert sind. Einzig das Biopic Ford v. Ferrari mit den beiden gestandenen Stars Matt Damon und Christian Bale konnte für volle Kinosäle sorgen, aufgrund der sehr hohen Produktionskosten aber keine schwarzen Zahlen schreiben. Entsprechend überschaubar ist das in Underwater: Es ist erwacht gesetzte Vertrauen und Marketing-Budget, um auf den deutschen und amerikanischen Kinostart aufmerksam zu machen. Ein paar TV-Spots, Clips und eine jetzt veröffentlichte Featurette, in der unter anderem Hauptdarstellerin Krísten Stewart, Co-Star John Gallagher Jr. und Regisseur William Eubank zu Wort kommen, müssen reichen.

Thematisiert werden in letzterer vor allem die schwierigen und klaustrophobischen Dreharbeiten, die den Darstellern aus dem Film einiges abverlangten. Im Film erwecken Kristen Stewart (Twilight, Lizzie, Personal Shopper), T.J. Miller (Cloverfield, Deadpool), Vincent Cassel (Irreversible, Black Swan) und John Gallagher Jr. (The Belko Experiment, 10 Cloverfield Lane) in den unerforschten Tiefen des Ozeans versehentlich einen schlummernden Albtraum, der wie eine Kreuzung aus Xenomorph und Cloverfield-Monster anmutet. Der als Alien unter Wasser beschriebene Sci/Fi-Horror startet hierzulande bereits am 9. Januar, immerhin einen Tag vor der Premiere in den USA.

Underwater ist das erste große Studioprojekt von Senkrechtstarter William Eubank, der vor einigen Jahren mit seinem packenden Thriller The Signal begeisterte, und basiert auf einer Geschichte von Brian Duffield und Adam Cozad. Man darf also gespannt sein, welche Überraschungen sein neuer Film für uns bereithält.

©20th Century Fox

Geschrieben am 07.01.2020 von Carmine Carpenito



Countdown
Kinostart: 30.01.2020Countdown beginnt damit, dass sich die junge Krankenschwester Quinn eine App herunterlädt, von der behauptet wird, sie könne den eigenen Tod vorausbestimmen. Zunächst ... mehr erfahren
The Lodge
Kinostart: 06.02.2020In The Lodge wird eine werdende Stiefmutter mit den beiden Kinder ihres Verlobten in einer einsamen Berghütte eingeschneit. Gerade, als das Trio untereinander etwas aufz... mehr erfahren
Birds of Prey
Kinostart: 06.02.2020Vier Jahre nach den Ereignissen aus Suicide Squad ist in Gotham City nichts mehr so, wie es früher einmal war. Harley Quinn hat sich von Joker getrennt und kämpft an de... mehr erfahren
Brahms: The Boy 2
Kinostart: 20.02.2020Im Sequel The Boy 2 zieht es eine junge Familie in die herrschaftliche Heelshire Villa. Sie weiß nichts von den verstörenden Szenen und Ereignissen, die sich hier vor k... mehr erfahren
Fantasy Island
Kinostart: 20.02.2020Fantasy Island befasst sich mit dem rätselhaften Mr. Roarke, der auf seiner abgelgenen, luxeriösen Insel die heimlichen Wünsche seiner Gäste Wirklichkeit werden läss... mehr erfahren
ES: Kapitel 2
DVD-Start: 23.01.2020Das zweite Kapitel von ES greift die Geschehnisse aus Sicht der Erwachsenen auf. 30 Jahre lang glauben sie, das unvorstellbare Grauen besiegt zu haben. Doch dann kehrt "E... mehr erfahren
Light of my Life
DVD-Start: 24.01.2020Zehn Jahre nach einer Epidemie, die fast alle Frauen und Mädchen der Erde das Leben gekostet hat, muss ein Vater seine heranwachsende Tochter um jeden Preis beschützen.... mehr erfahren
Quiet Comes the Dawn
DVD-Start: 30.01.2020Seit dem mysteriösen Tod ihres Bruders, leidet Sveta unter quälenden Albträumen. Auf der Suche nach Antworten, schließt sie sich im Institut für Somnologie einem Exp... mehr erfahren
Code 8
DVD-Start: 30.01.2020Lincoln City, in der nahen Zukunft: 4 % der Menschheit werden mit übernatürlichen Fähigkeiten geboren. Manche können Hitze erzeugen, andere Wunden heilen. Oder haben ... mehr erfahren
Freaks
DVD-Start: 31.01.2020Eine umfangreiche Aufklärungskampagne der Regierung warnt die Bevölkerung: „Sie sehen aus wie wir – Bitte melden Sie alles Ungewöhnliche“. Gesucht werden die FRE... mehr erfahren