Underworld: Awakening

Underworld: Awakening – Sony Pictures öffnet die Pforten der offiziellen Webseite

Gibt die nun ins Netz gestellte offizielle Webseite zu Underworld: Awakening bereits einen ersten Ausblick auf das finale Plakatmotiv zum mittlerweile vierten Ableger im Underworld Universum? Ob dem so ist, können interessierte Anhänger der Reihe ab sofort selbst beurteilen. Bislang geizt Enter the Underworld zwar noch mit umfangreichen Informationen zum Projekt, stellt aber bereits den offiziellen Trailer und die internationalen Kinostarts der Måns Mårlind und Björn Stein Regiearbeit zur Schau. Kate Beckinsale, die Hauptdarstellerin aus Underworld und Underworld: Evolution, schlüpfte abermals in die Rolle der Vampir-Kriegerin Selene, die in Gefangenschaft war und flieht. Inzwischen haben die Menschen von der Existenz der Vampire & Werwölfe Wind bekommen und planen bereits einen mörderischen Krieg gegen beide Spezies, um sie für immer auszurotten. Neben Beckinsale spielen in der Fortsetzung zu Evolution auch Stephen Rea, Michael Ealy, Theo James, India Eisley und Charles Dance.

Geschrieben am 31.08.2011 von Torsten Schrader



Gunpowder Milkshake
Kinostart: 02.12.2021Vor Jahren musste Profikillerin Scarlet (Lena Headey) ihre geliebte Tochter Sam (Karen Gillan) zurücklassen und vor ihren gnadenlosen Feinden in den Untergrund abtauchen... mehr erfahren
House of Gucci
Kinostart: 02.12.2021Beginnend im Jahr 1970 folgt der Film den düsteren Geheimnissen und tödlichen Intrigen hinter den glamourösen Kulissen der berühmten Modedynastie. Im Mittelpunkt steh... mehr erfahren
Matrix Resurrections
Kinostart: 23.12.2021Die visionäre Filmemacherin Lana Wachowski präsentiert mit „Matrix Resurrections“ den lang erwarteten vierten Teil der wegweisenden Filmreihe, die ein ganzes Genre ... mehr erfahren
Jeepers Creepers: Reborn
Kinostart: 30.12.2021In Jeepers Creepers: Reborn bahnt sich im verschlafenen Louisiana gerade das erste Horror Hound Festival an. Geeks und Freaks aus aller Welt sind dem Aufruf gefolgt, um d... mehr erfahren
Lamb
Kinostart: 06.01.2022Die isländischen Schafzüchter María (Noomi Rapace) und Ingvar (Hilmir Snær Guðnason) haben selbst keine Kinder, wünschen sich aber schon seit langem Nachwuchs unter... mehr erfahren