Underworld: Evolution – Mittelmässiger Erfolg in Italien

Am 10. Februar ging der Vampire vs. Werwölfe Fight in die zweite Runde, wenn auch nur im mittelmässigen Bereich. Underworld: Evolution gelang es zwar Platz 2 der italienischen Kinocharts zu erklimmen, doch der Kopienschnitt von schwachen 4’000$ pro Kopie weist eher auf einen mittelmässigen Erfolg hin. Er konnte gerade einmal 800’000$ in die Kinokassen spülen. Aber auch in Australien und Grossbritannien ging der Film nach nur einer Woche ziemlich unter und blieb hinter dem Erfolg des Vorgängers zurück. Aber in den USA wird der Film in den kommenden Wochen die 60 Mio.$ Grenze in Angriff nehmen und somit um die 10 Mio.$ erfolgreicher werden, als das Prequel des Jahres 2003, welches damals worldwide auf knappe 90 Mio.$ Endeinspiel kam. Teil 1 kostete allerdings nur 20 Mio.$, während das Sequel ganze 50 Mio.$ verschlungen hatte. Viel erfolgreicher als sein Vorgänger wird das Sequel also nicht werden. In den deutschen Kinos wird der Kampf der beiden Horrorfiguren wieder ab dem 2. März 2006 zu beäugen sein. Wieder in der Hauptrolle, die wunderschöne und sexy Darstellerin Kate Beckinsale, welche wieder in den hautengen Lederanzug schlüpfte, um die Figur Selene zu verkörpern. Die männliche Figur Micheal wird, wie auch schon im Vorgänger, von Scott Speedman gespielt, der in Underworld: Evolution seinen Penis bei der Sexszene ans Bein binden musste, um bei Kate Beckinsale keine Errektion zu bekommen. Verständlich, bei diesem schönen Anblick. Also merkt es euch vor, denn der Kinobesuch sollte sich schon allein wegen der hübschen Vampirin Selene lohnen, welche es im Sequel mit dem übermachtigen Vampirherr Marcus zu tun bekommt…

Geschrieben am 15.02.2006 von Torsten Schrader


Godzilla 2: King of the Monsters
Kinostart: 30.05.2019 Godzilla 2: King of Monsters setzt einige Jahre nach den Geschehnissen aus dem Originalfilm von Gareth Edwards an und soll Godzilla mit bekannten Monstern wie Mothra zu... mehr erfahren
Ma
Kinostart: 30.05.2019Für Ma schlüpft Spencer in die Rolle einer vereinsamten Frau, die sich mit einer Gruppe von Teenagern anfreundet. Die Verbindung nimmt für die Kids zunehmend albtraumh... mehr erfahren
Men in Black: International
Kinostart: 13.06.2019In Men in Black 4 schlüpft Tessa Thompson in die Rolle von Em, die sich selbst etwas beweisen will und Teil des britischen Men in Black-Teams in London wird. Gemeinsam m... mehr erfahren
The Dead Don’t Die
Kinostart: 13.06.2019Adam Driver, Bill Murray und Chloë Sevigny spielen örtliche Kleinstadt-Polizisten, die sich mit dem plötzlichen Ausbruch einer gefährlichen Zombie-Epidemie konfrontie... mehr erfahren
BrightBurn
Kinostart: 20.06.2019Details zur Filmhandlung liegen noch nicht vor.... mehr erfahren
One Cut of the Dead
DVD-Start: 23.05.2019In Panik und mit einer Axt in den zitternden Händen versucht die junge Frau, sich ihren zombiefizierten Freund vom Leib zu halten. Leider vergebens. Da stürmt plötzlic... mehr erfahren
St. Agatha
DVD-Start: 31.05.2019Mary ist ledig und schwanger - ein denkbar ungünstige Kombination in den 1950er Jahren. Um halbwegs mit der Situation zurechtzukommen, zieht sie in eine von Nonnen gefü... mehr erfahren
Shed of the Dead
DVD-Start: 31.05.2019Eigentlich hat sich Trevor nur deshalb in sein baufälliges Gartenhäuschen zurückgezogen, um ungestört seinem Hobby nachzugehen - doch scheinbar kann selbst der Frömm... mehr erfahren
Viking Vengeance
DVD-Start: 31.05.2019Viking Vengeance (The Head Hunter) versetzt uns an den Rande eines nördlichen Königreichs. Hier beschützt ein mittelalterlicher Krieger das Reich vor mächtigen Monste... mehr erfahren
The House That Jack Built
DVD-Start: 06.06.2019USA in den 1970er Jahren. Wir begleiten den hochintelligenten Jack (Matt Dillon) über einen Zeitraum von zwölf Jahren und werden dabei Zeugen von fünf exemplarischen M... mehr erfahren