Underworld: Evolution – Werwölfe & Vampire herrschen in den USA!

Nun ist es bereits ganze 3 Jahre her, als Regisseur Len Wiseman zum ersten Mal die Werwölfe gegen die Vampire antreten liess. Damals kam Underworld mit Schauspielerin Kate Beckinsale (Pearl Harbor, Van Helsing) gleich neu auf Platz 1 der US Kinocharts, mit sehr guten 21 Millionen US Dollar Einspielergebnis. Da der Erstling ohnehin nur 20 Millionen Budget hatte, war der Film also schon gleich am Startwochenende ein voller Erfolg. Demnach war es klar, dass ein Sequel auf die Leinwände kommen müsste, selbst wenn die Reviews des 1. nicht gerade die Positivsten waren. Natürlich ist nun auch im Sequel, welches vergangenes Weekend bereits in den USA anlief, die hübsche Schauspielerin Kate Beckinsale mit an Board. Aber auch der Hauptdarsteller des Vorgängers, Scott Speedman (xXx 2: State of Union), ist wieder mit dabei. Er soll es nach neusten Meldungen im Sequel besonders schwer gehabt haben. Die Sexszene in der Fortsetzung Underworld: Evolution zwiwschen den Charakteren Selene (Kate Beckinsale) & Micheal (Scott Speedman) soll er nur unter Schmerzen überstanden haben. Es heisst, dass er seinen Penis an sein Bein festbinden musste, um keine Errektion zu bekommen. Verständlich, bei solch einer Schönheit. Nur war noch die Tatsache im Spiel, dass der Regisseur Len Wiseman der Ehemann der hübschen Kate Beckinsale ist. Wie dem auch sei, das Sequel läuft in den USA bereits sehr erfolgreich in den Kinos. Sony Pictures liess den Horrorfilm in ganzen 3’207 US Kinos anlaufen, was für einen Horrorfilm sehr viel ist, wenn man bedenkt, dass z.B. der Blockbuster King Kong in nur 300 Kinos mehr angelaufen war. Underworld II spielte an seinem 1. Weekend sehr gute und überraschende 26,857’181 US Dollar ein. Zusätzlich hatte der Film den besten Kopienschnitt der ganzen Top 10. Der Schnitt von 8’000 US Dollar pro Filmkopie war sogar grösser, als der von Golden Globs Abräumer Brokeback Mountain. Das Schwulendrama hatte am Weekend nach der Preisverleihung in über 1’100 Kinos einen Schnitt von noch sehr guten 6’000 US Dollar pro Kopie. Desweiteren konnte Underworld: Evolution an seinem Starttag über 10 Millionen US Dollar einspielen. Normalerweise geben Horrorfilme an ihrem 2. Tag etwas ab. Anders bei diesem hier, denn er konnte am Samstag, also an seinem 2. Tag, ein Prozentzuschlag von 1,9 dazugewinnen und hatte somit wieder über 10 Millionen in der Tasche. Am 3. Tag gab der Film dann 41% ab und kam noch auf 6 Millionen, ist allerdings der schwächste Absturz der gesamten Top 10. Ein sehr gutes Zeichen also für das 2. Weekend, wo er seine Spitzenposition halten könnte. Somit wird der Film nächste Woche sicherlich wieder über der 10 Millionen Grenze liegen und schlussendlich auf über 60 Millionen US Dollar kommen. Die Konkurrenz für nächste Woche ist ziemlich schwach. Da sind u.a. die Komödie Big Momma’s House II oder Annapolis mit Schauspieler James Franco (Spiderman, Tristan & Isolde). Wir werden euch nächste Woche auf jeden Fall berichten, ob in den Kinocharts erneut die Werwölfe zusammen mit den Vampiren auf der Pole Position liegen werden.

Underworld: Evolution wird auch in Deutschland bald zu sehen sein. Ab dem 2. März werden auch hier wieder die Werwölfe den Vampiren die Hölle heiss machen. Oder sind es doch eher die Vampire, die zurückschlagen? Oder gar die, von Charaktere Marcus angekündigte, neue Rasse? Findet es heraus, ab dem 2. März in Deutschland im Kino!

Underworld: Evolution spielt u.a. in der Vergangenheit, wo man mehr darüber erfährt, wie Selene zu dem wurde, was sie nunmal ist. Anschliessend geht es genau da weiter, wo der Erstling beendet wurde. Marcus steigt aus seinem Sarg und macht Jagd auf Selene & Micheal…

Geschrieben am 24.01.2006 von Torsten Schrader



Spell
Kinostart: 27.05.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Nobody
Kinostart: 10.06.2021Bob Odenkirk ist Hutch Mansell, ein unterschätzter Vater und Ehemann, der alle Unwägbarkeiten des Lebens bislang stets mit Fassung getragen hat. Ein absoluter Niemand. ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
Kinostart: 17.06.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
The Unholy
Kinostart: 17.06.2021In The Unholy spielt Jeffrey Dean Morgan die Rolle eines in Ungnade gefallenen Journalisten, der in einer kleinen Stadt in England eine Reihe scheinbar göttlicher Wunder... mehr erfahren
A Quiet Place 2
Kinostart: 24.06.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren
Cosmic Sin
DVD-Start: 13.05.2021Cosmic Sin spielt im Jahr 2524. In einer fernen Zukunft wird der Ex-Soldat Kames Ford (Bruce Willis) reaktiviert, um eine feindlicher Invasion zu verhinden. Zusammen mit ... mehr erfahren
Anything for Jackson
DVD-Start: 28.05.2021Henry und Audrey leiden furchtbar unter dem Unfalltod ihrer Tochter und ihres kleinen Enkels Jackson. In ihrer Trauer sehen sie nur einen Ausweg: Ein satanistisches Ritua... mehr erfahren
The Reckoning
DVD-Start: 28.05.2021Es ist das Jahr 1665 und die Pest wütet in England: Nachdem ihr Mann dem Schwarzen Tod zum Opfer gefallen ist, ist die junge Mutter Grace ganz auf sich allein gestellt. ... mehr erfahren
Great White
DVD-Start: 03.06.2021Ein paradiesischer Inseltrip wird schlagartig zu einem Alptraum, als fünf Passagiere eines Wasserflugzeugs meilenweit von der Küste entfernt Schiffbruch erleiden. In ih... mehr erfahren