Underworld – Neuer Film wird eine Fortsetzung, Theo James wieder als David vertreten

Spread the love

Dass Underworld auch ohne Kate Beckinsale und Kampfamazone Selene funktioniert, stellte Patrick Tatopoulos im Jahr 2009 mit seinem erfolgreichen Serienableger Underworld – Aufstand der Lykaner unter Beweis. Für den nächsten Ausflug ins Underworld-Universum trennt sich Lakeshore Entertainment nun erstmals vom gewohnten Konzept der weiblichen Hauptcharaktere. Im Mittelpunkt der bislang noch unbetitelten Fortsetzung soll diesmal nämlich ein männlicher Schauspieler stehen: Theo James, bekannt aus Divergent – Die Bestimmung. Der Underworld: Awakening-Darsteller tritt damit in die Fußstapfen von Kate Beckinsale und Rhona Mitra und nimmt mit seinem in Awakening eingeführten Vampir David die Hauptdarsteller-Zügel in die Hand. Dem Hollywood Reporter zufolge sollen ihm dabei gleich zwei neue weibliche Figuren zur Seite stehen. Bei einer dieser Damen könnte es sich um Eve handeln, die 2012 als Tochter von Vampirin Selene und Hybrid Michael eingeführt wurde. The Last Witch Hunter-Autor Cory Goodman (Priest) bemüht sich für Lakeshore Entertainment momentan um das Skript zum geplanten Dreh im Frühjahr 2015.

Zukünftig ganz vorne mit dabei: Theo James in “Underworld: Awakening”

Geschrieben am 12.09.2014 von Torsten Schrader