Undying Love

Undying Love – Joe Carnahan statt Alexandre Aja: The Grey Schöpfer inszeniert

Alexandre Aja, momentan schwer beschäftigt mit den Dreharbeiten zu Horns, hat die Regie der ursprünglich für ihn vorgesehenen Comicadaption Undying Love an einen anderen Filmemacher übergeben. So soll Joe Carnahan, der Regisseur hinter dem Survival-Thriller The Grey, einspringen und den Comic von Tomm Coker und Daniel Freedman auf Film bannen. Eine zunächst von den beiden Comicschöpfern verfasste Drehbuchvorlage wurde fallengelassen, stattdessen soll Carnahan jetzt selbst für das Skript zur Umsetzung sorgen. Warner Bros. hat sich die Verfilmungsrechte an der Vorlage schon im Sommer 2011 sichern lassen und plant seither eine Adaption der wilden Vampirgeschichte um chinesische Monstermythen und das Hong Kong-Actiongenre. Im Film verfällt ein Ex-Soldat einem weiblichen Vampir, muss sich fortan allerdings zu ihrem Schöpfer vorkämpfen, damit ihre Liebe eine Zukunft haben kann. Das einzige Hindernis scheint eine ganze Armee von Monstern aus dem Untergrund Hong Kongs zu sein. Die Comicreihe umfasst bislang vier Bände.

Undying Love

Geschrieben am 28.11.2012 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 03.11.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Hatching
DVD-Start: 07.10.2022Die 12-jährige Tinja findet ein verlassenes Vogelei im Wald und nimmt es mit zu sich nach Hause. Wohlbehütet in ihrem warmen Bett beginnt das rätselhafte Ei bald, grö... mehr erfahren
Spiral - Das Ritual
DVD-Start: 28.10.2022Das schwule Pärchen Malik und Aaron wagt, gemeinsam mit Aarons 16-jähriger Tochter Kayla, in einer malerischen Kleinstadt einen Neuanfang. Beide haben auf Grund ihrer s... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren