Untitled Blumhouse Horror Project – Nach Happy Deathday: Landon inszeniert Slasher

Dass Christopher Landon seine Happy Deathday-Trilogie nicht wie geplant zu Ende bringen kann, hilft nun einem anderen Projekt auf die Sprünge. Ursprünglich sollte die Idee eines Und täglich grüßt das Murmeltier für die Horrorfraktion drei Teile umfassen. Obwohl auch der zweite Film wieder überwiegend positiv aufgenommen wurde, blieb er finanziell gesehen aber deutlich hinter den Erwartungen seitens Blumhouse Productions und Universal Pictures zurück. Vor wenigen Wochen kursierte kurz das Gerücht, dass Universal Pictures Happy Deathday 3 trotzdem finanzieren würde – eine Information, die sich noch am selben Tag als Ente erwies: „Die Trilogie wird nur dann komplettiert, wenn Netflix oder sonst wer die Reihe übernimmt“, kommentierte Christopher Landon in einem Statement. Da sich aber bislang weder Netflix noch irgendein anderes ein Studio bei ihm gemeldet haben, ist es nun an der Zeit, weiterzuziehen.

Auch bei seinem nächsten Projekt darf Christopher Landon wieder auf die Unterstützung von Blumhouse und Genrespezialist Jason Blum bauen. Einen Namen hat das Werk zwar noch nicht, soll aber erneut einen Killer in den Vordergrund rücken, der eine Kleinstadt terrorisiert. Der Film wird 2020 in die Kinos kommen. Ob Landon die Kinokassen dann erneut zum Klingeln bringt?

Die von Jason Blum ins Leben gerufene Genre-Schmiede Blumhouse Productions ist ungebrochen erfolgreich. Für Get Out, der in drei Kategorieren nominiert war, konnte man vergangenes Jahr sogar einen ersten Oscar mit nach Hause nehmen. Weiter geht es in den nächsten Monaten und Jahren mit The Invisible Man, einem Neustart von Universal Pictures‘ klassischem Monster-Universum, dem Halloween-Doppel Kills und Ends, dem filmischen Horror-Reboot der Kultserie Fantasy Island, The Hunt und dem passend zu den Festtagen startenden Weihnachts-Albtraum Black Christmas, basierend auf dem gleichnamigen Horror-Klassiker von 1974.

Geschrieben am 08.08.2019 von Carmine Carpenito
Kategorie(n): Happy Death Day 2U, News



Jurassic World: Ein neues Zeitalter
Kinostart: 09.06.2022In diesem Sommer erreicht die Jurassic-Ära ihr episches Finale. Die Dinosaurier leben seit den Ereignissen auf Isla Nublar frei auf dem Festland. Ein gigantisches Ringen... mehr erfahren
Black Phone, The
Kinostart: 23.06.2022Ein schalldichter Kellerraum. Ein defektes Telefon. Niemand kann den 13-jährigen Finney Shaw (Mason Thames) schreien hören, als er von einem sadistischen Serienmörder ... mehr erfahren
Bed Rest
Kinostart: 14.07.2022TBA... mehr erfahren
Nope
Kinostart: 21.07.2022Jill (Keke Palmer) und James (Daniel Kaluuya) sind die Eigentümer einer Farm für Hollywood-Filmpferde. Ihre kalifornische Haywood-Ranch, weitab von den ersten Anzeichen... mehr erfahren
Hui Buh und das Hexenschloss
Kinostart: 28.07.202214 Jahre sind vergangen, seit König Julius zu Hui Buh ins Schloss Burgeck eingezogen ist. Während Hui Buh noch immer sehr darunter leidet, als Gespenst eine Lachnummer ... mehr erfahren
Uncharted
DVD-Start: 17.11.2022Der gewiefte Dieb Nathan Drake (Tom Holland) wird vom erfahrenen Schatzsucher Victor „Sully“ Sullivan (Mark Wahlberg) angeworben, um einen seit 500 Jahren verschollen... mehr erfahren