US Boxoffice – Angriff der Horrorfilme

In den Kinocharts der USA wimmelt es momentan nur so von Horrorfilmen. Der Erfolgreichste dürfte The Exorcism of Emily Rose sein. Letzte Woche ist der 19 Millionen teure Film problemlos auf Platz 1 der Kinocharts eingestiegen und das mit absolut unerwarteten 30 Millionen. Am 2. Weekend verliert der Emily zwar 50%, steht aber schon bei sensationellen 52 Millionen. Der Film wird schlussendlich die 70 Millionen Grenze auf jeden Fall knacken! Bei uns in Deutschland geht es ab dem 24. November los. Weiter geht es mit einem Neueinsteiger, so konnte der Slasherstreifen Cry Wolf auf Anhieb die Top 5 stürmen und das mit einer Gesamtsumme von 4,5 Millionen. Somit hat der Cry Wolf mit Jon Bon Jovi eigentlich positiv abgeschnitten. Bei uns startet der Film ab dem 3.11.05 über 3L Filmverleih. Auf Platz 8 meldet sich Horrorregisseur Wes Craven mit seinem neusten werk. Der Mann, der uns bereits mit Nightmare on Elm Street/Scream überraschte, konnte mit Red Eye an seinem 5. Wochenende noch weitere 2,9 Millionen einspielen. So verlor der Psycho/Thriller nur knappe 35% und steht bei einem Budget von 26 Millionen, bereits bei 55 Millionen US Einspiel. Der überaus spannede Horrorthriller mit Cillian Murphy & Rachel McAdams läuft bereits seit dem 8.09.05 in unseren Kinos. Auf Platz 20 meldet sich ein nächster Neueinsteiger. Venom startete in 489 US Kinos und landete mit 501.000 US Dollar in den Top 20. Der Kopienschnitt liegt somit bei ca. 1000 Dollar pro Kopie. Wenn man allerdings beachtet, dass der Film ziemlich schlechte Kritiken hat und kaum Werbung genoss, ist das Resultat im Grunde ganz okay. Venom hat bisher noch keinen deutschen Starttermin. Es ist aber davon auszugehen, dass der Film bei uns direct-to-video erscheinen wird, vor 2006 wird dieser Fall jedoch nicht eintreffen. Einen Platz unterhalb haben wir The Cave mit noch guten 440.000 Dollar Einspiel. Der Streifen kostete nur 5 Millionen und hat weltweit bereits 20 Millionen wieder eingespielt. Am erfolgreichsten ist dieser bisher in Grossbritannien und in den USA. Auch hierfür ist noch kein deutscher Release in Sicht. Nun kommt der wohl beste Neueinsteiger überhaupt! Bereits Charlie und die Schokoladenfabrik verschaffte Regisseur Tim Burton einen grossartigen Erfolg, und mit dem Animationshorror The Corpse Bride wird es wohl nicht anders aussehen! Der Film ist in dieser Woche in nur 5 US Kinos gestartet und holte sich allerdings auf Anhieb Platz 22 mit fantastischen 411.000 US Dollar. Mit 82.000 Dollar pro Kopie ist er somit auf Platz 13 der Hitliste mit dem besten Kopienschnitt aller Zeiten. Da der Film nächste Woche in 2.995 weiteren Kinos aufgenommen wird, darf man mit einem riesigen Erfolg rechnen. Wir sind gespannt und warten erst einmal auf den 10.11.05, denn dann wird der Film auch bei uns zu sehen sein! Alle weiteren Infos findet ihr auf „boxofficemojo“!

Geschrieben am 18.09.2005 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



A Quiet Place 2
Kinostart: 24.06.2021In Film ist die Welt von rätselhaften, scheinbar unverwundbaren Kreaturen eingenommen worden, die durch jedes noch so kleine Geräusch angelockt werden und sich auf die ... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 24.06.2021Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Monster Hunter
Kinostart: 01.07.2021Monster Hunter erzählt die Geschichte zweier Helden, die zwar aus verschiedenen Welten stammen, die aber gemeinsame Feinde bekämpfen: Monster. Wenn sie dieses Abenteuer... mehr erfahren
The Conjuring 3: Im Banne des Teufels
Kinostart: 01.07.2021Die neue Geschichte wird einen Werwolf beinhalten und sich zum Teil vor Gericht abspielen – mit den beiden Warrens als paranormalen Experten und Zeugen.... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
Kinostart: 01.07.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
The Banishing: Im Bann des Dämons
DVD-Start: 24.06.20211938. Mit seiner jungen Frau Marianne und deren Tochter zieht der junge Vikar Linus in ein herrschaftliches Anwesen, um in seiner neuen Gemeinde Gutes zu tun. Doch von de... mehr erfahren
The Widow: Die Legende der Witwe
DVD-Start: 08.07.2021Seit drei Jahrzehnten verschwinden Menschen in einem dichten Waldgebiet nördlich von St. Petersburg. Am 14. Oktober 2017 ging ein Team Freiwilliger in die Wälder, um di... mehr erfahren
Wrong Turn
DVD-Start: 22.07.2021Im Kinoreboot Wrong Turn nimmt der Wanderausflug von Jes (Charlotte Vega aus The Lodgers) und ihren Freunden Darius (Adain Bradley), Milla (Emma Dumont), Adam (Dylan McTe... mehr erfahren
The Dare
DVD-Start: 30.07.2021Jay ist ein liebevoller Vater, allerdings auch ein hoffnungsloser Workaholic. An einem der seltenen Familienabende kommt es zu einer harten Wendung, als ein maskierter Ma... mehr erfahren
The Night - Es gibt keinen Ausweg
DVD-Start: 26.08.2021„Willkommen im Hotel Normandy, wie viele Nächte wollen Sie bleiben?“ „Nur für eine Nacht“, antworten die Naderis. Doch diese eine Nacht wird für die junge Fami... mehr erfahren