Uwe Boll – Chatlog steht bereit

Zeitweise bis zu 100 User im Chat und viele Fragen. Nur eine Person fehlte an dieser Stelle. Genau: Uwe Boll. Mit einer zweistündigen Verspätung und gestresst durch einen zeitgleich erfolgen Umzug betrat der Filmemacher endlich den Chat. Zunächst möchten wir Euch für das zahlreiche Erscheinen danken. Knapp, aber informativ beantwortete Uwe Boll dann die vielen Fragen, die auf ihn einprasselten. Ärgerlich gestaltete sich hingegen die willkürliche Fragenstellung, die eine klare Beantwortung erschwerte, nicht nur Uwe Boll. Wir haben uns für Euch natürlich durch das Dickicht gekämpft und präsentieren hier Auszüge des Chatlogs.

Frage: Wie sieht es mit Postal aus?
UWEBOLL: Nächsten Sonntag geht es nach Vancouver, da schreibe ich den letzten Rest von Postal und SEED.

Frage: Wie erklären Sie sich, dass Bloodrayne in den USA so gefloppt ist?
UWEBOLL: Zu BLOODRAYNE ist zu sagen, dass ROMAR die Kinos im letzten Moment nicht gekriegt hat. Das war echte scheisse, wie die MAJORS die Screens für sich gebucht haben und ROMAR stand im Regen. Damit ist die Idee der Selbstvermarktung gescheitert und ich muss wieder zu LIONSGATE oder einem Major.

Frage: Wie hoch ist das Budget von Postal?
UWEBOLL: POSTAL wird ca. 15 Mio. kosten. Gedreht wird ab JULI/August und SEED direkt hinterher.

Frage: Auf bloody-disgusting ein Interview mit ihnen gelesen, in denen sie sagten dass die Arbeit mit Tara Reid sehr gut liefe. Als der Film aber floppte habe ich nur noch gegenteilige Aussagen von ihrer Seite zu lesen bekommen, warum?
UWEBOLL: Zu ALONE. Klar sagt man während des Drehs nix schlechtes zu den Darstellern.

Frage: Wann kommt die House of the Dead Funny Version?
UWEBOLL: Die Funny Version ist im Sommer fertig.

Frage: Gibt es bereits erste Castinfos zu Postal?
UWEBOLL: Postal Darsteller stehen noch nicht.

Frage: Wann kommt Bloodrayne nach Deutschland?
UWEBOLL: BLOODRAYNE in Deutschland muss sich noch verkaufen. Kinostart steht in den Sternen. Deutsche Verleiher bringen nix ins Kino, was in den USA gefloppt ist.

UWEBOLL: Viele US-Darsteller haben Angst in kritischen Filmen mitzuspielen.
Frage: Wie definieren Sie kritisch?
UWEBOLL: POSTAL ist USA feindlich. Osama Bin Laden spielt mit etc.

UWEBOLL: ALONE ist übrigens gerade NUMMER 3 in Spanien – Im Kino.
UWEBOLL: In anderen Ländern war ALONE und auch HOD ein grosser Erfolg.

Frage: Kommt Bloodrayne ungeschnitten?
UWEBOLL: zu RAYNE gibt es UNRATED CUT und Cut ab 18 Jahren.

Frage: Erwartet uns mit POSTAL ein "Falling Down" Imitat oder wird es eine richtige Story geben statt einer Rahmenhandlung?
UWEBOLL: POSTAL ist etwas einzigartiges, FALLING DOWN PULP FICTION trifft WAG, THE DOG.

Frage: Gibt es keine Themen abseits von Computerspielen, die Sie gerne verfilmen möchten?
UWEBOLL: SEED ist ein Thema nicht basierend auf einem Computerspiel.

Frage: Wer wird in Far Cry mitspielen?
UWEBOLL: FAR CRY ist mit THE ROCK oder JASON STATHAM zu rechnen.

Frage: Wie sieht es mit Metal Gear Solid aus?
UWEBOLL: METAL habe ich nur ein Script. Liegt gerade in Japan.

Frage: Denken Sie, dass Sie an The Rock rankommen?
UWEBOLL: DOOM gilt als Flop. THE ROCK Preis ging runter.

Frage: Finden sie nicht, dass es ein wenig anmaßend ist, ihre Filme mit PULP FICTION oder FALLING DOWN zu vergleichen?
UWEBOLL: Ich vergleiche POSTAL damit ja nicht, sondern sage nur, welche Tendenz oder Stil POSTAL haben möchte. POSTAL wird hart, aber witzig. Siehe SNATCH.

Frage: Wie stehen Sie zu ihren früheren Werken, wie Amoklauf?
UWEBOLL: AMOKLAUF ist gerade neu auf DVD draussen, leider sehr zensiert. Unzensiert kann man ihn direkt bei uns bestrellen.

Frage: Ist Tommy Opatz für die Splatter-Szenen in ihren Filmen verantwortlich?
UWEBOLL: TOMMY war im Ittenbach Team bei BLOODRAYNE. Guter Mann.

Frage: Was denken Sie über Silent Hill?
UWEBOLL: SILENT HILL wird super.
Frage: Enttäuscht, dass Sie ihn nicht drehen durften?
UWEBOLL: Ich kann nicht alles drehen. Christophe Gans BROTHERHOOD OF THE WOLVES war sehr gut.

Frage: Meinung zum Steuerschlupfloch?
UWEBOLL: Das man Filme hier nicht mehr von der Steuer absetzen kann, wird katatrophale Folgen für HOLLYWOOD und Deutschland haben.

Frage: Was denken Sie über die Zensur in Deutschland?
UWEBOLL: Die Zensur in Deutschland ist übertrieben. In ganz Europa und USA war HOUSE R – RATED. In D – zensiert

Frage: Stimmt es, dass Ihnen Lionsgate noch Geld schuldet?
UWEBOLL: LGF wird mir noch zig Mio. überweisen müssen, denn erst 890.000 HOD DVDs wurden abgerechnet.
UWEBOLL: Das sind alles Verbrecher und Wichser in Hollywood.

Frage: Wir Kristinna Loken auch in weiteren Filmen dabei sein?
UWEBOLL: LOKEN wird erstmal nicht mehr dabei sein.

Frage: Welche Horrorfilme haben Sie in Ihrem Schaffen beeinflusst?
UWEBOLL: SHINING, ROSEMARYS BABY.

Frage: Ihre Lieblingsfilme?
UWEBOLL: Lieblingsfilme: DANCES WITH WOLVES, EL DORADO, CITIZEN KANE, UHRWERK ORANGE.

UWEBOLL: Ich hatte den Eindruck der Hauptkritikpunkt bei HOUSE und ALONE waren die Bücher, daher schreibe ich jetzt wieder selber.

Frage: Wie nah halten Sie sich bei ITNOTK an die Vorlage?
UWEBOLL: DUNGEON ist die Grundstory vom Game und Uniformen, das KRUG DESIGN, Schlösser wie Castle Ehb.

Frage: Wie sehr wird sich der Postal Film in Sachen schwaren Humor an das Spiel halten?
UWEBOLL: Bei mir im Script wird zum Bsp. die Queen von England von einem Zimmerkellner gebumst. Ich denke das reicht um den Stil leicht verständlich zu machen.

Frage: Warum immer nur Filme mit Mord und Totschlag?
UWEBOLL: In den Filmen geht es immer um Drama und Überleben – da gehört Mord und Totschlag dazu. Ich bin der falsche Regisseur für dt. Laber TV FILME.

Frage: Herr Boll, stammt dieses Bild aus Alone in the Dark? (Bild zeigt ältere Dame – Anm. der Red.)
UWEBOLL: Tolles Bild. Vielleicht Tara Reid in 20 Jahren.

Frage: Wie weit sind Sie mit den Arbeiten an Seed?
UWEBOLL: SEED braucht noch 10 Wochen.

Frage: Wie sieht es mit dem Humor in Postal aus?
UWEBOLL: Wartet ab, zuviel kann ich von Postal nicht verraten, aber die TALIBAN leben da in Arizona. POSTAL muss brutal sein, aberr kein Splatter.

Frage: Was halten Sie von Merchandise?
UWEBOLL: Merchandising ist schwierig, aber wichtig.

Frage: Wie wäre es mit einer Verfilmung der Zelda Reihe? Ist Fantasy, mal was anderes.
UWEBOLL: ZELDA Rechte sind weg. Ausserdem ist DUNGEON SIEGE Fantasy.
Einwurf: Nintendo mach Zelda selber.
UWEBOLL: NINTENDO macht gar nix selber. Videogame Companies sind zum Grossteil nicht besonders gut organisiert.
UWEBOLL: ATARI hat ja auch nie ALONE 5 fertiggekriegt.

Frage: Gibt es bereits einen ungefähren Starttermin für In the Name of the King?
UWEBOLL: NAME kommt 2007. Wir haben 1400 Computereffekte statt geplanter 900 und brauchen mehr Zeit.

Frage: Was muss man als BollAgent machen?
UWEBOLL: Ein AGENT bekommt von uns Werbematerial und verteilt es, kann aber auch Material behalten. Poster, Aufsteller , T-Shirts etc.
UWEBOLL: Ein AGENT kann auch zum BOLL Kinotag kommen.

Fragen: Warum gehen ihre Produktion so billig über die Bühne?
UWEBOLL: Wir zahlen allen Crewmitgliedern und Darstellern nicht soviel Kohle und ich selber bin am Umsatz beteiligt, aber nehme kaum KOHLE aus dem Budget.

Frage: Auf welche Next-Generation Konsole freuen Sie sich?
UWEBOLL: X BOX 360 ist sehr gut

Frage: Wann kommt ein richtiger Name Trailer?
UWEBOLL: Erster DS Trailer mit Effekten im Sommer.

UWEBOLL: Die Leute oder Fans können mich kritisieren oder meine Filme. Ich kann damit leben, interessant ist aber, dass mich viele im Internet mit Hassparolen überziehen, vor allem Amis.

Frage: Haben Sie schon gehört, dass Tarantino Half Life machen will?
UWEBOLL: HALF LIFE von Tarantino, warum nicht?

Frage: Postal – Katzenschalldämpfer drin?
UWEBOLL: Katzenschalldämpfer wird drin sein.

Frage: Was denken Sie über Raupkopien?
UWEBOLL: Raubkopien bringen 10% Einnahmeverlust.

Frage: Wie stehen Sie eigentlich zu Comic-Adaptionen und Comics allgemein?
UWEBOLL: SPIDERMAN war klasse, ELEKTRA und DAREDEVIL absolute scheisse, oder CATWOMAN. Batman und HELLBOY waren cool.

Frage: Ihre Lieblingsfilme des letzten Jahres?
UWEBOLL: MILLION DOLLAR BABY und SIN CITY waren klasse.

Frage: Wie sieht die Zukunft für Sie aus?
UWEBOLL: Werde noch ein paar tolle filme drehen, bisher ist jeder film besser geworden, so wird es bleiben.

UWEBOLL: geht mal auf IGN und schaut euch ein DINNER WITH UWE an.
Einwurf: Wie war das Essen?
UWEBOLL: Das Thai Essen war okay.

Frage: Wo wird Postal gedreht?
UWEBOLL: POSTAL wird in Vancouver gedreht.

Frage: Wie stehen sie zu Harry Knowles (Webmaster von aintitcoolnews.com – Anm. der Red.)
UWEBOLL: KNOWLES ist ein Fettsack, der von Hollywood gekauft wurde und Leuten wie Tarantino und Rodriguez in den Arsch kriecht.

Frage: Mögen Sie Bollywood Filme?
UWEBOLL: Indien hat tolle Kostüme, Farben, Bauten. Wir überlegen Teile von FAR CRY da zu drehen.

Frage: Wie stehen Sie zur IMDB?
UWEBOLL: Also. Vielen Dank und jeder VOTE bei IMDB zählt. Es ist doch ein Witz das 1000 Arschlöcher in den USA in der Lage sind die Filme so zu bewerten. geht mal auf IMDB. Ich kenne 100000 Filme die 10mal schlechter sind als ALONE etc.! es ist echt ein Witz, zappt mal Nachts bei VOX oder RTL 2 rein und schaut euch mal die Scheisse an.

Frage: Hat Ihnen Kill Bill gefallen?
UWEBOLL: KILL BILL war ganz okay, aber Tarantino hat nach Reservoir Dogs und PULP FICTION Qualität verloren.

Frage: Mit der Sexszene haben Sie ja ein "heißes Eisen" in den USA angefasst – wozu dieser "Tabubruch"?
UWEBOLL: LOKEN zeigt das, was Tara Reid nicht zeigen wollte.

Die Namen der User wurden entfernt. Außerdem wurde der Chat gekürzt, um Übersichtlichkeit zu wahren.

Geschrieben am 29.01.2006 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News


Godzilla 2: King of the Monsters
Kinostart: 30.05.2019 Godzilla 2: King of Monsters setzt einige Jahre nach den Geschehnissen aus dem Originalfilm von Gareth Edwards an und soll Godzilla mit bekannten Monstern wie Mothra zu... mehr erfahren
Ma
Kinostart: 30.05.2019Für Ma schlüpft Spencer in die Rolle einer vereinsamten Frau, die sich mit einer Gruppe von Teenagern anfreundet. Die Verbindung nimmt für die Kids zunehmend albtraumh... mehr erfahren
Men in Black: International
Kinostart: 13.06.2019In Men in Black 4 schlüpft Tessa Thompson in die Rolle von Em, die sich selbst etwas beweisen will und Teil des britischen Men in Black-Teams in London wird. Gemeinsam m... mehr erfahren
The Dead Don’t Die
Kinostart: 13.06.2019Adam Driver, Bill Murray und Chloë Sevigny spielen örtliche Kleinstadt-Polizisten, die sich mit dem plötzlichen Ausbruch einer gefährlichen Zombie-Epidemie konfrontie... mehr erfahren
BrightBurn
Kinostart: 20.06.2019Details zur Filmhandlung liegen noch nicht vor.... mehr erfahren
One Cut of the Dead
DVD-Start: 23.05.2019In Panik und mit einer Axt in den zitternden Händen versucht die junge Frau, sich ihren zombiefizierten Freund vom Leib zu halten. Leider vergebens. Da stürmt plötzlic... mehr erfahren
St. Agatha
DVD-Start: 31.05.2019Mary ist ledig und schwanger - ein denkbar ungünstige Kombination in den 1950er Jahren. Um halbwegs mit der Situation zurechtzukommen, zieht sie in eine von Nonnen gefü... mehr erfahren
Shed of the Dead
DVD-Start: 31.05.2019Eigentlich hat sich Trevor nur deshalb in sein baufälliges Gartenhäuschen zurückgezogen, um ungestört seinem Hobby nachzugehen - doch scheinbar kann selbst der Frömm... mehr erfahren
Viking Vengeance
DVD-Start: 31.05.2019Viking Vengeance (The Head Hunter) versetzt uns an den Rande eines nördlichen Königreichs. Hier beschützt ein mittelalterlicher Krieger das Reich vor mächtigen Monste... mehr erfahren
The House That Jack Built
DVD-Start: 06.06.2019USA in den 1970er Jahren. Wir begleiten den hochintelligenten Jack (Matt Dillon) über einen Zeitraum von zwölf Jahren und werden dabei Zeugen von fünf exemplarischen M... mehr erfahren