Uwe Boll – Neues und ausführliches Interview online

Horrorchannel.com hatte das grosse Vergnügen mit Filmregisseur Uwe Boll ein längeres Interview zu führen. Dabei sind einige interessante Sachen rauszulesen. Er spricht darin u.a. über seine neuen Videospielverfilmungen Bloodrayne & Dungeon Siege. Ausserdem verliert er auch ein paar Worte über seine kommenden Projekte, wie etwa Seed & Postal. Zusätzlich berichtet er auch über den momentanen Status seiner anderen, bereits angekündigten, Projekte Far Cry, Fear Effect & Hunter: The Reckoning.

An dieser Stelle möchten wir euch auch noch einmal darauf aufmerksam machen, dass am Samstag Nachmittag bei uns auf BlairWitch ein Livechat mit Uwe Boll persönlich stattfinden wird. Dieses wird um 15 Uhr beginnen, also nicht vergessen: Samsatg Nachmittag um 15 Uhr im BlairWitch-Chat…

Nachfolgend ein kleiner Teil des sehr schönen und informativen Interviews. Um das Gesamte lesen zu können, einfach nur auf das untenstehende Bild klicken!

TF: Welches waren deine Lieblingsfilme im Jahre 2005 und welches die weniger guten Movies?

Boll:
Ich liebe Sin City und finde Elektra weniger gelungen!

TF: Wie fandest du die Videospielverfilmung DOOM?

Boll:
Der Film war okay, aber nicht grossartig. Es gab im Bezug auf Kamera und Musik z.B. Ähnlichkeiten zu Alone in the Dark.

TF: Welche Videospiele spielst du gerade?

Boll:
Gerade nur Postal, um zu forschen.

TF: Bloodrayne lief in den USA gleichzeitig an wie Hostel(?)

Boll:
Lions Gate Films hat das gemacht, weil sie Bloodrayne nicht bekommen haben. Ich denke es kostet beiden Geld, Hostel und uns. Eli Roth ist sicherlich nicht glücklich darüber. Ich denke, Hostel ist ein guter Film.

TF: Ich habe gelesen, dass Dungeon Siege kein Zweiteiler werden soll.

Boll:
Wir haben eine Kinoversion, welche 145 Minuten dauern wird. Auf DVD dann ganze 3 Stunden. Es ist ein grosser Actionfilm. Der Kinostart wird der 1. Dezember 2006 sein. Und es ist mein erster Film, wo ich ein hohes Boxoffice benötige, um das Geld wieder einzuspeieln.

TF: Wieso wurde der Filmname umgeändert?

Boll:
In the Name of the King ist der richtige Name. Dungeon Siege wurde ausgetauscht, weil der Film nur 20 Minuten in einem Kerker( Dungeon) spielen wird.

TF: Welches wird dein nächster Film, nach Dungeon Siege?

Boll:
Entweder Postal oder Seed.

TF: Kommen wir auch gleich zu Seed. Ich weiss, dass es keine Verfilmung eines Spieles ist, sondern was eigenes. Was kannst du uns über dessen Story verraten?

Boll:
In den 70er Jahren fielen Durchführungen beim elektrischen Stuhl aus, durch technische Probleme. Seed handelt von der Story eines Mannes, der entkommen konnte. Der elektrische Stuhl hatte versagt und um dies zu vertuschen, wurde er lebendig begraben. Jetzt will er Rache!

TF: Wie sieht es momentan mit Fear Effect, Hunter: The Reckoning und Far Cry aus?

Boll:
Fear Effect werde ich wohl nur produzieren, oder verkaufen. Für Hunter: The Reckoning habe ich schon ein klasse Script, aber es ist nicht erste Wahl. Far Cry werde ich 2007 drehen!

TF: Was fällt dir ein zu Jason Statham?

Boll:
Der neue Bruce Willis – Ziemlich cool!

TF: Zu Christophe Gans?

Boll:
Ein guter Regisseur. Ich kann es kaum erwarten Silent Hill zu sehen.

Um das Ganze lesen zu können, einfach nur die sexy Loken anklicken!



Vielen Dank an Kumpeljesus für diesen Hinweis!

Geschrieben am 27.01.2006 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 19.11.2020Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Freaky
Kinostart: 26.11.2020Eigentlich wollte die 17-jährige Millie Kessler (Kathryn Newton) nur noch ihr Abschlussjahr an der High School hinter sich bringen, doch mit einem Mal gerät ihr Leben a... mehr erfahren
Greenland
Kinostart: 24.12.2020In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Escape Room 2
Kinostart: 06.01.2021Escape Room 2 wird erzählerisch an die Geschehnisse aus dem ersten Film anknüpfen und viele der offen gebliebenen Fragen aufgreifen.... mehr erfahren
Antlers
Kinostart: 18.02.2021In der von Nick Antosca (Channel Zero) auf Papier gebrachten Geschichte wird es um die Lehrerin (Keri Russel) einer vierten Klasse gehen, die sich Sorgen um einen problem... mehr erfahren
The Witch Next Door
DVD-Start: 24.01.2021Nach der Trennung seiner Eltern verbringt der rebellische Ben die Sommerferien in einer kleinen Küstenstadt. Doch das Leben in dem verschlafenen Örtchen ist alles ander... mehr erfahren
Slaughterhouse Rulez
DVD-Start: 19.12.2026Slaughterhouse Rulez spielt an einer britischen Privatschule, die Teile ihres Landes an ein Fracking-Unternehmen verkauft. Die Firma befreit damit auf dem Gelände aber d... mehr erfahren
This Dark Endeavor
DVD-Start: 07.02.2106Erzählt wird die Handlung von Konrad, dem kleinen Bruder von Victor Frankenstein. Als dieser furchtbar erkrankt, wird Victor zur Suche nach einem alten Alchemisten gezwu... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 6 - Jason lebt
DVD-Start: 07.02.2106Als Kind gelang Tommy Jarvis das, wofür viele andere mit dem Leben bezahlt haben: Er tötete Jason Voorhees, den Massenmörder, der die Gäste des Crystal Lake Camps nie... mehr erfahren
Freitag der 13. Teil 7 - Jason im Blutrausch
DVD-Start: 07.02.2106Seitdem der ermordete geisteskranke Jason, in Ketten auf dem Grund des Crystal-Sees liegt, hat das in der Nähe befindliche Sommer-Camp immer ohne besondere Vorkommnisse ... mehr erfahren