V/H/S 94 – Noch mehr Grauen im vierten Teil der Horror-Anthologie-Serie

Eigentlich sollte V/H/S: Viral die furchterregende Kurzgeschichten-Anthologie ein für alle Mal abschließen – und so war es bis vor kurzen auch. Doch drei Abstecher in die Welt des Makaberen und Bösen reichen den Verantwortlichen offenbar noch nicht aus. V/H/S 94 heißt der offizielle vierte Teil, den Cinepocalypse Productions und Raven Banner Entertainment diese Woche beim ersten digitalen Virtual Cannes Market (der übliche Filmmarkt im Mai fiel wegen der Coronakrise aus) interessierten Partnern und Verleihern feilbieten. Der neue Film verspricht der bislang größte und aufwendigste Ableger der kultigen Anthologie-Reihe zu werden, die zahlreiche Nachahmer auf den Plan rief und alle Beteiligten für weiterführende TV- und Film-Produktionen bekannt machte. Ob das höhere Produktionsbudget auch den Verzicht auf die bislang übliche Handkamera-Optik bedeutet, bleibt noch abzuwarten. Bekannt ist aber schon, dass wieder David Bruckner (Signal, Hellraiser), Radio Silence (V/H/S), Simon Barrett (You’re Next) und Timo Tjahjanto mitwirken und jeweils ein Segment der Sammlung auf Film bannen und beisteuern werden. Das genannte Originalteam war für einige der denkwürdigsten Momente in V/H/S, S-VHS aka V/H/S 2 und VHS Viral verantwortlich.

S-VHS

Es bleibt unheimlich: V/H/S 4 angekündigt. ©Splendid Film

Besonders Timo Tjahjantos (May the Devil Take You) durch Mark und Bein gehender Beitrag „Safe Haven“ aus S-VHS aka V/H/S 2 ist vielen Zuschauern lebhaft in Erinnerung geblieben. Unter das Feld der bekannten V/H/S-Gesichter mischt sich Newcomerin Chloe Okuno, die Bloody-Disgusting als „herausragende neue Stimme im Horrorkino“ mit diversen kommenden Projekten bei renommierten Studios wie A24, Orion Pictures und Spooky Pictures umschreibt. Als Produzenten sind wie schon bei der Originaltrilogie Brad Miska, Tom Owen, Josh Goldbloom und Parinda Patel von den neu gegründeten Cinepocalypse Productions mit an Bord. V/H/S-Fans müssen sich also auf einiges gefasst machen!

V/H/S erschien vor acht Jahren. ©Splendid Film

Geschrieben am 23.06.2020 von Torsten Schrader
Kategorie(n): News



Spell
Kinostart: 04.03.2021Ausgangspunkt der Geschichte ist ein schrecklicher Unfall, den Marquis (Omari Hardwick, Power, Kick-Ass) mit seiner Familie erleidet. Als er wieder zu sich kommt, findet ... mehr erfahren
Godzilla vs. Kong
Kinostart: 25.03.2021Godzilla vs. Kong lässt die beiden Monster-Ikonen Godzilla und King Kong zusammentreffen.... mehr erfahren
Malasaña 32 - Haus des Bösen
Kinostart: 08.04.2021Im Jahr 1976 zieht es Familie Olmedo von ihrem Heimatdorf in die spanische Hauptstadt Madrid. Dort, so ihre Hoffnung, sind die Chancen auf ihr privates und berufliches Gl... mehr erfahren
Mortal Kombat
Kinostart: 08.04.2021Mortal Kombat beginnt mit einer epischen Eröffnungssequenzen zwischen den Klans von Hanzo und Bi-Han (Warrior’s Joe Taslim). Aber weder Hanzo noch Bi-Han sind Hauptcha... mehr erfahren
Horizon Line
Kinostart: 29.04.2021Was ein Routineflug zur Hochzeit ihres besten Freundes werden sollte, entwickelt sich für das Ex-Paar zur absoluten Katastrophe. Nur Minuten nach dem Start erleidet ihr ... mehr erfahren
Greenland
DVD-Start: 05.03.2021In Greenland spielt Gerard Butler an der Seite von Morena Baccarin (Deadpool–Filme) einen Familienvater, dessen bisheriges Leben vollkommen auf den Kopf gestellt wird, ... mehr erfahren
Jiu Jitsu
DVD-Start: 12.03.2021Alle sechs Jahre steht ein alter Orden von Jiu-Jitsu-Kriegern einem außerirdischen Herausforderer in einem Kampf um das Schicksal der Erde gegenüber. Viele tausend Jahr... mehr erfahren
Fear of Rain
DVD-Start: 26.03.2021Die 17-jährige Rain Burroughs ist eigentlich eine typische Teenagerin - würde sie nicht unter Schizophrenie leiden. Als Rain nach einem längeren Krankenhausaufenthalt ... mehr erfahren
Superdeep
DVD-Start: 22.04.2021Mehr als zwölf Kilometer tief reicht das geheime Bohrloch von Kola - so weit sind Menschen noch nie in unsere Erde vorgedrungen. Entsetzen macht sich breit, als aus den ... mehr erfahren
The Seventh Day
DVD-Start: 07.05.2021Der renommierte Exorzist Pater Peter (Guy Pearce) erhält vom Erzbischof von New Orleans den Auftrag, die Ausbildung seines Schützlings Pater Daniel zu vollenden: das Er... mehr erfahren